Klassifizierung

Vier Sterne für Mercure Düsseldorf City Center

Nach eingehender Prüfung wurde die erneute Vier-Sterne-Klassifizierung des Mercure Hotel Düsseldorf City Center bestätigt. Zudem erhielt das Haus eine Auszeichnung für Sauberkeit und Prävention.

Freitag, 02.07.2021, 07:25 Uhr, Autor: Martina Kalus
Das Mercure Hotel Düsseldorf City Center erhält wieder vier Sterne.

Das Mercure Hotel Düsseldorf City Center erhält wieder vier Sterne. (Foto: © Mercure Hotel Düsseldorf City Center)

Nur gute Nachrichten kommen in diesen Tagen aus dem Mercure Hotel Düsseldorf City Center. Denn nach eingehender Prüfung in den vergangenen Wochen wurde nicht nur die erneute Vier-Sterne-Klassierung des Hauses durch den Dehoga bestätigt, sondern das beliebte Hotel im Herzen von Düsseldorf erhielt auch eine Auszeichnung mit dem Allsafe Label für Sauberkeit und Prävention.

Umfassende Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen, die höchsten Standards entsprechen, sollen den Gästen des Hotels einen sicheren Aufenthalt ermöglichen. „Mit dem Allsafe Label sind wir gerüstet für unseren Neustart in Düsseldorf nach dem Lockdown“, betont Hoteldirektor Sven Schlüter. „Denn uns liegt das Wohlergehen unserer Gäste und unseres Mitarbeiter-Teams am Herzen. Die erfolgreiche Verifizierung signalisiert dies auch nach außen.“

Umsetzung und Einhaltung wurden überprüft

Entwickelt wurde das Label von Accor, zu deren Hotel-Netzwerk auch die Marke Mercure gehört, mit dem Ziel, den neuen Erwartungen der Gesellschaft in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit gerecht zu werden. Der Verifizierungsprozess erfolgte in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen SGS Institut Fresenius über ein Audit vor Ort. Die Grundlage für die Verifizierung des Hygienekonzepts im Umgang mit Covid-19 bildet ein operativer Leitfaden, der die unterschiedlichen Handlungsfelder innerhalb des Hotels aufgreift, die aufgrund der veränderten Situation angepasst werden müssen und dabei die jeweils geltenden lokalen, behördlichen Vorgaben berücksichtigt. Nach diesem Leitfaden, der alle Abteilungen abdeckt, wurde das Hotelteam intensiv geschult. Vor Kurzem wurde dann im Zuge eines externen Audits durch SGS Institut Fresenius die Umsetzung und Einhaltung der Maßnahmen vor Ort überprüft.

Erneute Klassifizierung mit vier Sternen

Mit Stolz erfüllt den engagierten Hoteldirektor Sven Schlüter auch die erneute Klassifizierung mit vier Sternen durch den Dehoga. „Diese Auszeichnung ist auch eine Anerkennung für mein Team, das sich mit viel Leidenschaft um die Wünsche und Bedürfnisse jedes Gastes bemüht.“ Die Deutsche Hotelklassifizierung ist unterteilt in fünf Sternekategorien und folgt grundsätzlich dem Prinzip: Je mehr Sterne, desto mehr Kriterien müssen erfüllt sein. „Da wir von unserem Haus überzeugt sind, haben wir uns daher selbst um die erneute Prüfung und Einstufung bei der Dehoga beworben und fühlen uns durch das Ergebnis bestätigt und motiviert“, sagt Sven Schlüter. „So zeigt das Messingschild weithin sichtbar, dass wir uns für Zufriedenheit unserer Gäste engagieren.“

(Mercure Hotel Düsseldorf City Center/Accor/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen