Fachmesse

Startschuss für die Fruit Logistica 2023

„All in One“ lautet das Motto der Fachmesse für den globalen Fruchthandel, die vom 8. bis 10. Februar 2023 in Berlin stattfinden wird. Die Standanmeldung für Aussteller ist noch bis zum 31. Juli 2022 möglich.

Mittwoch, 25.05.2022, 11:42 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Fruit Logistica

Noch bis zum 31. Juli 2022 können sich Aussteller für die Fruit Logistica 2023 anmelden. (Foto: © Messe Berlin GmbH)

Wenn sich vom 8. bis 10. Februar 2023 in Berlin die globale Frischfruchtbranche an einem Ort trifft, lautet das Motto „All in ONE“. Noch bis zum 31. Juli 2022 können sich Aussteller zur Fruit Logistica 2023 anmelden. Unternehmen, die sich für eine Messeteilnahme entscheiden, profitieren davon, dass die Fruit Logistica die wichtigsten globalen Akteure der Branche unter einem Dach zusammenbringt und die gesamte Wertschöpfungskette für frisches Obst und Gemüse abbildet, vom Erzeuger bis zum Point of Sale.

„All in One“ – die ganze Welt des Fruchthandels

Wie wichtig die Fruit Logistica für die Branche ist, zeigen die Ergebnisse der diesjährigen Aussteller- und Fachbesucherbefragung. Daraus geht unter anderem hervor, dass 85 Prozent der ausstellenden Unternehmen den geschäftlichen Erfolg ihrer Messebeteiligung positiv beurteilen und rund 80 Prozent der Fachbesucher in ihrem Unternehmen Führungspositionen bekleiden.

„Die Fruit Logistica bringt teilnehmende Unternehmen nicht nur mit den wichtigsten Entscheidern zusammen, sie ermöglicht persönliche Begegnungen, die in dem stark auf Vertrauen basierenden Geschäft mit frischem Obst und Gemüse so wichtig sind. Mit nur einem Messeauftritt und mit nur einer Reise treffen Sie auf die ganze Welt des Fruchthandels. Oder einfach gesagt: All in One“, sagt Kai Mangelberger, Projektleiter der Fruit Logistica.

Anmeldung bis zum 31. Juli 2022 möglich

Bis Ende Juli können sich Unternehmen für die Fruit Logistica 2023 anmelden. Alle Informationen zur Standanmeldung gibt es auf der Website der Fruit Logistica. Fragen zur Messebeteiligung beantwortet das Berliner Team der Fruit Logistica oder eine der weltweit 150 Auslandsvertretungen der Messe Berlin.

(Messe Berlin/Fruit Logistica/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen