Kein Platz für Fehler

Sauberkeit ist entscheidend für Wohlbefinden der Gäste

Die Internationale Kompetenzplattform für Reinigung und Hygiene im CMS Praxisforum will am 25. September gezielt Vertreter aus Hotellerie & Gastronomie ansprechen.

Montag, 03.06.2019, 10:15 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Mann beim Reinigen eines Hotelpools

Sauberkeit in Hotels hat höchste Priorität bei den Gästen. (© Messe Berlin GmbH)

Die CMS Berlin 2019 – Cleaning.Management.Services. präsentiert sich vom 24. bis 27. September als Kompetenzplattform für Reinigung und Hygiene. Eine wichtige Zielgruppe sind unter anderem die Verantwortlichen aus der Hotellerie und Gastronomie. In kaum einem anderen Bereich haben Sauberkeit und Hygiene einen so hohen Stellenwert für das persönliche Wohlbefinden. Nach dem Hotel Plain Index 2017 hat Sauberkeit die höchste Priorität bei den Gästen. Auf die Frage „Warum würden Sie sich am ehesten über ein Hotel beschweren?“ nannten zwei Drittel der Befragten ein „schmutziges Zimmer“. Damit liegt die Beschwerdepräferenz noch vor Kriterien wie „unfreundliches Personal“ (57%), „unbequeme Betten“ (56%) und „unerwartete Kosten“ (51%). Eine wichtige Zielgruppe der viertägigen Fachmesse sind daher die Repräsentanten aus Hotellerie und Gastronomie. Das CMS Praxisforum (Halle 6.2) wendet sich am 25. September gezielt an diese Branchenvertreter.

Innovative Lösungen
„Speziell für die Hotellerie und Gastronomie hält die CMS Berlin innovative Lösungen parat“, betont Heike Hemmer, Projektleiterin der CMS Berlin. „Dienstleister aus der Reinigungsindustrie, Restaurantbetreiber und Caterer, Hotelprofis und Housekeeper sowie Einkäufer aus diesen Bereichen finden auf der CMS Berlin eine komplette Marktübersicht an aktuellen Produkten. Diese helfen, die tägliche Arbeit zu optimieren, Geschäftsprozesse effektiver zu machen und die Hygienesicherheit weiter zu verbessern“, so Hemmer.

Und welche Chancen gerade eine Fachmesse wie die CMS Berlin für die Fachbesucher aus diesem Marktsegment bietet, beschreibt Marlene Meyer, Fachbereichsleiterin Hotelservices, GRG Services Hamburg GmbH & Co. KG: „Die Umsetzung der Hygiene-Standards bei der Reinigung wird eine immer größere Herausforderung. Das Personal dafür muss gefunden und trainiert werden. Hier ist eine gute Organisation von Personal, Reinigungsmaterialien, Anwendungstechnik, Zeit und Kosten gefragt. Neue Wege müssen gefunden und erprobt werden. Die CMS Berlin ist der richtige Ort dafür, genau das zu suchen und sich auszutauschen.“

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen