100 Haubenköche – 100 Winzer

Österreichs größtes Kulinarik-Spektakel bittet zu Tisch

Nirgendwo sonst drängen sich Spitzenköche und Top-Winzer so dicht wie auf der Gault&Millau Genuss-Messe, die dieses Jahr am 7. und 8. September im Kursalon Hübner in Wien stattfindet.

Dienstag, 30.07.2019, 09:39 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Tom Riederer

Tom Riederer ist einer der Top-Köche auf der Genuss-Messe. (© Philipp Lipiarski)

Bereits zum vierten Mal veranstaltet Gault&Millau am 7. und 8. September die Genuss-Messe im Kursalon Hübner im Wiener Stadtpark. 100 Top-Küchenchefs zeigen hier, was sie können, 100 Winzer präsentieren ihre besten Weine. Die Verkostungs-Stände sind international besetzt. Mit David Newstead, Executive Chef im Soneva Resort in Koh Kood Thailand, wird dieses Jahr zum ersten Mal Asien bei der Genussmesse vertreten sein. Zu den österreichischen 4-Hauben-Stars Konstantin Filippou (Konstantin Filippou), Silvio Nickol (Gourmet Restaurant Palais Coburg), Rudi Obauer (Obauer), Heinz Reitbauer (Steirereck) und Simon Taxacher (Simon Taxacher) gesellen sich außerdem die zwei deutschen Küchenchefs Daniel Schimkowitsch (L. A. Jordan, Deidesheim) und Bobby Bräuer (EssZimmer, München). Aus Slowenien reist Jure Tomič (Ošterija Debeluh, Brežic) an, aus Südtirol kommt Oskar Messner (Pitzock essen & trinken, Villnöß) und aus Israel Raz Rahav (OCD Restaurant, Tel Aviv), u. v. m.

Etablierte Winzer und junge Wilde

Dem Staraufgebot an Küchenchefs steht eine mindestens ebensolche Riege an Winzern gegenüber, die ihr Weinsortiment zum Probieren und Vergleichen anbietet und sich gern auf ein Gespräch über Jahrgänge und Terroirs einlässt: Etablierte Weinmacher, wie Kurt Feiler (Weingut Feiler-Artinger), Doris & Leopold Sutter (Weingut Sutter), Josef Fritz (Weingut Josef Fritz), Thomas Kopfensteiner (Weingut Kopfensteiner), Markus Altenburger (Weingut Markus Altenburger), Erich & Walter Polz (Weingut Erich & Walter Polz), treffen auf junge Weinmacher, die mit ihrer zum Teil ungewöhnlichen Weinstilistik die Besucher der Messe überraschen werden. Die jungen Wilden werden vertreten durch Alex Zöller (Weingut Zöller), Leo Uibel (Weinhof Uibel), Robert Direder (Weingut Direder), Philipp Bründlmayer (Weingut Josef & Philipp Bründlmayer), Bernhard Ernst (Weingut Ernst) und Stefan Fuchs (Weingut Fuchs-Steinklammer).

Starköche im Stundentakt

Highlight der Genuss-Messe soll aber die Showküche werden, in der jede Stunde ein anderer Koch-Star – darunter etwa Paul Ivić (TIAN), Harald Irka (Saziani Stub’n) oder Martin Sieberer (Paznaunerstube) – raffinierte Rezepte präsentiert und dabei exklusive Einblicke in seine Küchentricks gibt.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen