Veranstaltung

Nele Neuhaus zu Gast im Schlosshotel Kronberg

Nele Neuhaus
Nele Neuhaus wird an drei Abenden ihren neuen Roman „Monster“ im Schlosshotel Kronberg präsentieren. (Foto: © Andreas Reeg)
Prominenter Gast im Schlosshotel Kronberg: An drei Abenden stellt eine der erfolgreichste Krimiautorinnen Deutschlands ihren neusten Roman in dem Fünf-Sterne-Superior-Hotel vor. Auch der Literarischer Salon startet wieder.
Freitag, 26.01.2024, 13:29 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Spannender Start ins neue Jahr: Nach dem überwältigenden Erfolg vergangener Lesungen ist Nele Neuhaus bald wieder im Schlosshotel Kronberg zu Gast. Die bekannte Krimiautorin stellt am 5. Februar, 11. März und 8. April – jeweils am Montagabend – in der Bibliothek von Victoria Kaiserin Friedrich ihr neuestes Buch „Monster“ vor. 

Im Anschluss an die Lesung wird es für die Gäste im grünen Salon ein Drei-Gänge-Menü von Chefkoch Christoph Hesse und seinem Team geben.

Worum geht es in „Monster“?

In „Monster“ sieht sich das Ermittlerduo Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein mit gleich mehreren schrecklichen Ereignissen konfrontiert: In einem Feld wird die Leiche eines 16-jährigen Mädchens entdeckt, die augenscheinlich erdrosselt wurde. Durch eine DNA-Analyse gerät schnell ein abgelehnter Asylbewerber aus Afghanistan in Verdacht.

Zugleich wird ein mit Bisswunden übersäter Mann auf einer Landstraße im Hintertaunus von einem Auto erfasst und stirbt – zuvor hatte er an einem illegalen Autorennen teilgenommen.

Während die Kommissare bei ihren Ermittlungen auf immer mehr rätselhafte Fälle und Zusammenhänge stoßen, steuern sie nichtsahnend auf eine Katastrophe zu.

Nele Neuhaus erzählt die Geschichte in gewohnt packender und temporeicher Manier und fesselt ihre Leser damit von der ersten bis zur letzten Seite. „Monster“ schaffte es bereits nach drei Verkaufstagen auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste.

Der Literarische Salon

Auch der Literarische Salon im Schlosshotel Kronberg weiß in diesem Jahr wieder mit großartiger Literatur zu begeistern. An vier Terminen zwischen Januar und Mai 2024 liest je ein bekannter Autor in der Bibliothek aus einem Werk vor.

Am 28. Januar ist Bernd Eilert zu Besuch, am 25. Februar gastiert Horst Launinger. Am 24. März kommen Jörg Bong und Jean-Luc Bannalec in den Taunus, am 12. Mai schließlich beendet Livia Gerster die Saison.

Nach den Lesungen haben die Gäste im Rahmen eines Salongesprächs die Möglichkeit, direkt mit dem Autor in den Austausch zu kommen.

(Schlosshotel Kronberg/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Auszubildende im Schlosshotel Kronberg
Veranstaltung
Veranstaltung

Girls’Day und Boys’Day im Schlosshotel Kronberg

Schnupperangebote und spannende Einblicke für junge Talente: Um das Thema Nachwuchsförderung einmal mehr in den Fokus zu rücken, nimmt das Fünf-Sterne-Haus auch in diesem Jahr am Girls’Day und Boys’Day teil.
Reservation Manager Natasha von Gahlen und Rhein-Fire-Geschäftsführer Max Paatz
Superbowl-Party
Superbowl-Party

Touchdown im Clayton Hotel Düsseldorf

Mit der größten Superbowl-Party der Stadt feierte Rhein Fire den Kick-off für die Football-Saison im Clayton Hotel Düsseldorf. Als Kooperationspartner des aktuellen Champions der noch recht jungen European League of Football (ELF) ließ das Hotel an der Immermannstraße die Korken knallen.
Alexander Aisenbrey
Austausch
Austausch

Erfolgreiches Partnertreffen der Fair Job Hotels

Am 27. November fand im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport das 7. Partnertreffen der Initiative Fair Job Hotels statt. Es wurde sich über Herausforderungen, Gemeinsamkeiten und Ideen ausgetauscht und wichtige Impulse gegeben. 
Olaf P. Beck
Veranstaltung
Veranstaltung

Nacht der Hotellerie: Novum Hospitality als Aussteller an drei Standorten mit dabei

„Ausbildung erleben“ – das ist das Motto der diesjährigen „Nacht der Hotellerie“. Die Hotelgruppe Novum Hospitality nimmt an der Veranstaltung als Aussteller teil.  
Ausbildung bei den Atlantic Hotels
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Nacht der Hotellerie 2023: Wie die Atlantic Hotels junge Talente für sich begeistern wollen

Die Welt der Hotellerie hautnah erleben – diese Möglichkeit haben Interessierte bei der „Nacht der Hotellerie“. Am 9. November sind auch die Atlantic Hotels im Parkhotel Bremen als Aussteller mit dabei. Inwiefern die Gruppe dabei jungen Menschen einen realen Einblick in den Hotelalltag geben will, erklärt Lina Crombach, Assistentin Personalmarketing, im Interview mit HOGAPAGE.
Nacht der Hotellerie
Veranstaltung
Veranstaltung

Nacht der Hotellerie 2023 – Ein Blick hinter die Kulissen der Gastfreundschaft

Die Nacht der Hotellerie kehrt in diesem Jahr groß zurück. Mit Veranstaltungen in vier deutschen Städten und namhaften Ausbildungsbetrieben der deutschen Hotelszene bietet sie Schülern, ihren Eltern sowie Lehrkräften die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Hotellerie hautnah zu erleben.
Le Méridien setzt auf moderne Technik für hybride Veranstaltungen.
Modernisierung
Modernisierung

Le Méridien Frankfurt setzt auf Konferenztechnik der Zukunft

Nachhaltig, kostengünstig und digital: Hybride Formate bei Geschäftsmeetings werden immer wichtiger. So sparen Unternehmen nicht nur Reisekosten, sondern auch wertvolle Ressourcen. Das Le Méridien Frankfurt hat auf diesen Trend reagiert.
Ein Mann sitzt vor seinem aufgeklappten Laptop. Er nimmt an einem Zoom-Meeting teil. Auf dem Display seines Rechners sind  andere Teilnehmer des Meetings zu sehen.
Veranstaltung
Veranstaltung

DHA-Webinar zur neuen Ausbildungsordnung geplant

Die neue Ausbildungsordnung in Hotel- und Gastgewerbe wirft immer noch Fragen auf. Um Unklarheiten zu beseitigen, lädt die Deutsche Hotelakademie am 18. Juli zu einem kostenlosen Webinar mit Ausbildungsexperten Sascha Dalig ein.