Messe

Kaffeewelten kommen nach Berlin

Die Bundeshauptstadt wird jetzt auch zur Kaffeehochburg. Drei Tage lang treffen sich dort Experten, Produzenten und Röster, um sich über Neues aus der Branche zu informieren. Trends erfährt man vor allem im Rahmenprogramm. 

Donnerstag, 30.05.2019, 09:00 Uhr, Autor: Kristina Presser
Verschiedene Kaffeesorten

Auf der Fachmesse „World of Coffee“ dreht sich vom 6. bis 8. Juni 2019 in Berlin alles rund um Kaffee. (Foto: © Fotolia/Rawpixel)

Anfang Juni findet in Berlin Europas größte Messe für Spezialitätenkaffee statt. Bei der „World of Coffee 2019“ vom 6. bis 8. Juni 2019 treffen sich internationale Röster, Barista, Produzenten und Branchenexperten und präsentieren aktuelle Produkte und Innovationen. Dieses Jahr bereits zum neunten Mal. Über 250 Aussteller aus rund 50 Ländern haben sich bereits angekündigt. Das Messeprogramm wird ergänzt durch Vorträge, Tastings und interaktive Plattformen wie dem Design Lab und den Best New Product Awards. Jedes Jahr gibt es einen anderen europäischen Austragungsort der „World of Coffee“ – frühere Stationen waren Amsterdam, Dublin, Rimini und Maastricht.

Abseits der Messestände können sich Gastronomen, Hoteliers, Caterer und Experten für den Außer-Haus-Markt bei Veranstaltungen des Rahmenprogramms inspirieren lassen:

Roaster Villages
Rund 70 Mikroröster präsentieren neue und aktuelle Sorten, Kaffee wird am Stand frisch geröstet und zum Verkosten aufgebrüht. Die Roaster Villages geben Einblick in Trends des Kaffee-Sourcing, Handling, Rösten, Brühen und Vertrieb.

Design Lab & Display
Eine öffentliche Plattform, die Arbeiten in den Kategorien „Coffee Spaces“, „Gefäße“, „Verpackung“ und „Branding“ auszeichnet. Mehr dazu: hier.

Wettbewerb für beste neue Produkte & Präsentation
In unterschiedlichen Kategorien – von Technik bis hin zu Kaffee- und Teeaccessoires – werden auf der World of Coffee ausgestellte Produkte prämiert. Bewertet werden Qualität sowie Nutzen für die Industrie des Spezialitätenkaffee und -tee.

Vorträge
Jedes Jahr lädt die World of Coffee Experten der Kaffeeindustrie ein, informative wie inspirierende Vorträge in den folgenden Themenbereichen einzureichen: „Human- & Gesellschaftswissenschaften“; „Nachhaltigkeit“; „Wissenschaft & Innovation“; „Kaffeeanbau & -verarbeitung“; „Rösten & Einzelhandel“; „Trading & Commerce“. Die vollständige Liste aller Vorträge: hier.

Kaffeeautomaten
Präsentiert werden die innovativsten vollautomatischen Kaffeemaschinen führender Produzenten, von denen Spezialitätenkaffee frisch aufgebrüht verkostet werden kann.

Organisator der Messe ist die 1982 in New York gegründete Specialty Coffee Association (SCA), der Dachverband für Spezialitätenkaffee. Ziel der SCA ist die kontinuierliche Verbesserung des Kaffeestandards, die Beförderung von Spezialitätenkaffee sowie der Aufbau einer fairen und nachhaltigen Branche für alle Beteiligten in der Kaffeewertschöpfungskette.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen