Kochen in der Kunst

Johann Lafer kocht bei der Sonderausstellung „Grass kocht“

Für Günter Grass war das Essen und seine Zubereitung ein lebenslanges Thema. In seinen Romanen, Gedichten, Zeichnungen und Skulpturen gestaltete er es in vielfältiger Weise. Eine Ausstellung zeigt nun die sinnlich-künstlerische Umsetzung des Essens im Werk des Künstlers. Zur Eröffnung wird prominenter Besuch aus der Gastro-Szene erwartet.
Mittwoch, 01.02.2023, 08:48 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Johann Lafer
Johann Lafer wird bei der Ausstellung „Grass kocht“ einen Butt zubereiten. (Foto: © picture alliance/dpa | Tim Vogel)

Der Leidenschaft von Günter Grass für alles Kulinarische und dessen Zubereitung widmet sich eine Sonderausstellung, die am 1. März in der Kulturwerft Gollan eröffnet wird. An dem Abend werde Schauspielerin Helene Grass – Tochter von Günter Grass – Passagen aus dem Roman „Der Butt“ lesen, teilte die Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck am Dienstag mit.

Auch der Spitzenkoch Johann Lafer wird den Angaben zufolge zur Eröffnung erwartet. Er wird mit dem Leiter des Günter Grass-Hauses über die Kunst des Kochens und der Literatur sprechen. Im Anschluss an das Gespräch werde Lafer vor den Augen der Gäste auf der Bühne einen Butt zubereiten, sagte eine Sprecherin der Kulturstiftung.

Gestaltung des Essens im Werk von Günter Grass und politische Dimension des Essens

Im privaten Leben sei Günter Grass ein leidenschaftlicher Koch gewesen, der gerne und häufig Gäste zu Tisch gebeten habe, sich aber auch politisch mit dem Thema Hunger in der Welt auseinandergesetzt habe, hieß es weiter. Immer wieder habe Grass deshalb auch das Thema in seinen Zeichnungen, Skulpturen, Gedichten und Romanen aufgegriffen. So spielen in seinem Roman „Der Butt“ Köchinnen aus allen Epochen der Weltgeschichte eine Hauptrolle.

Der Fokus der Ausstellung läge auf der sinnlich-künstlerischen Gestaltung des Essens im Werk von Günter Grass und zugleich auf der politischen Dimension des Essens und der Ernährung. Auf diese Weise versuche die Ausstellung, einen Bogen zur anhaltenden gesellschafts­politischen Relevanz des Themas zu knüpfen – auch im Rahmen des Begleitprogramms.

Zum Abschluss des Abends ist ein Gespräch mit dem neuen Leitenden Direktor der Lübecker Museen, Tilmann von Stockhausen, und dem Referenten für Welternährung, Agrarhandel und Meerespolitik des Hilfswerks „Brot für die Welt“, Francisco Mari, geplant.

(dpa/Günter Grass-Haus/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Günter Grass steht neben einem großen Topf mit Suppenkelle in einer Küche.
Ankündigung
Ankündigung

Kulinarik trifft auf Literatur: Sonderausstellung im Günter Grass-Haus

Die Begeisterung für das Kulinarische und seine Zubereitung waren für Günter Grass lebenslang ein Thema. Letzteres hat er vielfach in seinen Romanen, Gedichten, Zeichnungen und Skulpturen aufgegriffen. In einer Sonderausstellung sind seine Kunstwerke nun zu sehen.
Mikail Akar
Ausstellung
Ausstellung

Kleiner Künstler kommt im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg groß heraus

Kleiner Künstler, große Kunst: Vom 26. Februar bis zum 29. April wird im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg die Ausstellung „Unbelievable“ gezeigt. Dabei steht ein kleiner Künstler im Mittelpunkt.
Seit dem 18. Februar bietet das 25hours Hotel The Circle Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke auszustellen. (Foto: © 25hours)
Kunst
Kunst

Ausstellungen im 25hours Hotel The Circle

Das 25hours Hotel The Circle bietet ab sofort diversen Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke in den öffentlichen Bereichen des Hotels auszustellen und den Bar-, Restaurant- und Hotel-Gästen zu präsentieren.
Lukas Tauber freut sich auf den Geschmack des Le Burger Burgerunikats.
Eröffnung
Eröffnung

Neustart von Le Burger im Wiener Donau Zentrum

Nach Umzug: Der Termin für die große Eröffnungsfeier der neuen „Le Burger Burgermanufaktur“ im Donau Zentrum steht endlich fest. Wann empfängt die Kette ihre ersten Gäste? 
Siegerehrung bei dem  Constance Festival Culinaire.
Veranstaltung
Veranstaltung

Constance Festival Culinaire 2023: Ein Fest für den Gaumen

Kulinarische Festwoche: Vom 11. bis zum 18. März 2023 fand in diesem Jahr bereits die 16. Ausgabe des Constance Festival Culinaire auf Mauritius statt. Wie immer wurde dem Fachpublikum auch in diesem Jahr eine Menge geboten. 
Ein Koch beim Anrichten seiner Speisen.
Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Köche aufgepasst: Britisches Königshaus sucht Souschef

König sucht Koch: Im Buckingham Palast ist eine Stelle als Souschef frei. Bis zum 12. April kann man seine Bewerbung noch einreichen. 
Die Kochshows der Jeunes Restaurateurs
JRE-Origins-Messe
JRE-Origins-Messe

JRE-Mitglieder kochen in gallischem Dorf

Während auf dem Hamburger Messegelände die Internorga stattfand, veranstalteten die JRE-Origins am 12. und 13. März parallel ihre eigene Messe. Mit dabei: Spitzenköche aus den Reihen der Jeunes Restaurateurs (JRE) Deutschland.
Hier treffen zwei Welten aufeinander: Israel meets Mexiko
Eröffnung
Eröffnung

Amano Group: Das Restaurant Amigo Cohen empfängt erste Gäste

Bunte Feier mit Freunden und Partnern: Am 16. März 2023 eröffnete die Amano Group im Hotel Romy by Amano ihr neues Restaurant am Berliner Hauptbahnhof. Das „Amigo Cohen“ vereint zwei Welten. 
Yggotel Spurv in Berlin
Skandinavische Wohlfühlatmosphäre
Skandinavische Wohlfühlatmosphäre

Novum Hospitality eröffnet Yggotel Spurv in Berlin

„Feel Hygge. Stay Eco.“ – unter diesem Motto steht das Yggotel Spurv. Als Teil der neuen Economy-Marke der Novum Hospitality öffnete es am 1. März 2023 seine Türen in Berlin. Im Fokus steht eine skandinavisch-gemütliche Wohlfühlatmosphäre.