Veranstaltung

Hotelcamp 2022 startet im Herbst

Vom 10. bis zum 12. November findet im Parkhotel Heilbronn das Hotelcamp statt. Die HSMA Deutschland und Realizing Progress organisieren das Event bereits zum vierzehnten Mal in Folge als kreative Innovationsplattform für die Hotellerie.

Montag, 05.09.2022, 13:46 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Hotelcamp 2022

Das Hotelcamp, das von der HSMA Deutschland und Realizing Progress organisiert wird, findet vom 10. bis zum 12. November 2022 statt. (Foto: © HSMA Deutschland e.V.)

Das Hotelcamp gehört nun seit dem Jahr 2008 zu einer festen Eventgröße in der deutschsprachigen Hotellerie. Das eher unkonventionelle Veranstaltungsformat eines Barcamps, bei dem die Teilnehmer zu Beginn des Events die Inhalte und den Ablauf selbst festlegen, bietet darüber hinaus auch eine Plattform für den gegenseitigen Austausch untereinander.

Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland (HSMA) und Realizing Progress (ehemals Tourismuszukunft) – einem etablierten Netzwerkunternehmen, welches sich mit der Gestaltung von Zukunfts- und Lebensräumen im Tourismus befasst – konnten im Laufe der Jahre die Teilnehmerzahlen des Hotelcamps von 80 auf mehr als 150 Personen steigern.

„Vielen aus der Hotellerie waren die Eigenschaften eines Barcamps zunächst etwas suspekt. Heute sieht es jedoch ganz anders aus: Die Nachfrage nach Eventformen, bei denen ein offener, konstruktiver Austausch untereinander im Mittelpunkt der Veranstaltung steht, wird immer beliebter. Auch Wissen aktiv zu teilen, ist durchaus gewollt, denn die Vorteile für alle Beteiligten liegen auf der Hand“, sagt Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland.

Sarah Mauer, Marketing und Event Managerin der HSMA Deutschland, fügt hinzu: „Wir stellen jedes Jahr als Verband ein umfassendes Eventprogramm zusammen. Hierbei spielen die Barcamps mittlerweile eine wichtige Rolle. Vor allem das Hotelcamp, welches seit Beginn an immer wieder durch das Engagement der Teilnehmer schafft, ein aktuelles sowie spannendes Programm auf die Beine zu stellen. Dabei werden in den unterschiedlichen Sessions häufig gemeinsam Lösungen für Problemstellungen aus dem Hotelalltag erarbeitet. Das macht dieses Event eben einzigartig. Ganz abgesehen von der Erweiterung des eigenen Netzwerks. Ich freue mich daher sehr, wieder persönlich dabei zu sein sowie viele Kollegen vor Ort wiedersehen zu dürfen!“

Umweltfreundliche Anreise

Interessenten können sich ab sofort auf der Website der HSMA Deutschland anmelden. Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, für die umweltfreundliche Anreise zu dem HSMA Hotelcamp nach Heilbronn das vergünstigte Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn in Anspruch zu nehmen.

Als Gold-Sponsor unterstützt in diesem Jahr Kurzurlaub.de das HSMA Hotelcamp. Zu den weiteren Sponsoren gehören Anker & Alpen Consulting, Cendyn, Customer Alliance, Martin Becker GmbH und die Tourismus Experten. Busy Rooms, Gastfreund, HotelNetSolutions, Ophelia, Rateboard, Walls.Io und Planday unterstützten das Branchenevent ebenfalls.

(HSMA Deutschland/SAKL)

Weitere Themen