Veranstaltung

Gastro Vision Talk mit Marco Nussbaum zu aktuellen Branchenthemen

Marco Nussbaum
Marco Nussbaum moderiert den Gastro Vision Talk. (Foto: © Gastro Vision)
Eins zu eins und ungefiltert: Im neuen Gastro Vision Talk spricht Hotellerie-Experte Marco Nussbaum mit seinen Gästen über alles, was die Branche derzeit bewegt und heiß diskutiert.
Freitag, 10.02.2023, 10:58 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Es geht um Lobbyarbeit, Buchungsportale, Digitalisierung, Fachkräftemangel und künstliche Intelligenz. Als Gesprächspartner begrüßt Nussbaum den Vorstandsvorsitzenden des Hotelverbands Deutschland (IHA), Otto Lindner, die Vorstandsvorsitzende und Gesellschafterin der Berendsohn AG, Astrid Schulte, und Simon Sack, den Founder und „Tech Punk“ von Neurologiq.

Der Talk findet im Think Tank „Out of the Box“ an den ersten drei Veranstaltungstagen der Gastro Vision jeweils um 19:00 Uhr statt.

Das Programm im Überblick

10. März: Otto Lindner, Vorsitzender des Vorstandes des Hotelverbands Deutschland (IHA)
Thema: „Lobbyarbeit, Politik, Buchungsportale, Digitalisierung. Die Arbeit des Hotelverbandes IHA aus erster Quelle.“

Otto Lindner
Otto Lindner, Vorsitzender des Vorstandes des Hotelverbands Deutschland (Foto: © Gastro Vision)
Astrid Schulte
Astrid Schulte, Vorstandsvorsitzende und Gesellschafterin der Berendsohn AG (Foto: © Gastro Vision)

11. März: Astrid Schulte, Vorstandsvorsitzende und Gesellschafterin der Berendsohn AG
Thema: „Transformation im Zeitalter von Arbeitskräftemangel. Wie gelingt der Sprung in die Zukunft und wie hilft uns dabei der Blick in andere Branchen?“

12. März: Simon Sack, Founder & „Tech Punk“ bei Neurologiq
Thema: Wird Künstliche Intelligenz helfen, den Fachkräftemangel zu bewältigen? Oder wird sie gar zum Jobkiller?

Simon Sack
Simon Sack, Founder & „Tech Punk“ bei Neurologiq (Foto: © OLIVER WAGNER – www.oliverwagner.de)

(Gastro Vision/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Eindrücke vom Messegeschehen bei der diesjährigen Gastro Vision.
Rückblick
Rückblick

Gastro Vision 2023: Wie war die Messe?

Volltreffer für die Branche: Die Gastro Vision vom 10. bis 13. März 2023 im Empire Riverside Hotel ist gelungen. Aussteller und Besucher freuten sich gleichermaßen. Schließlich konnten man sich endlich wieder persönlich mit den Branchenkollegen zum gegenseitigen Austausch treffen.
Gastro Vision 2023
Veranstaltung
Veranstaltung

Gastro Vision zeigt die Branchentrends 2023

Viele neue Aussteller, Innovation und Inspiration: Nach zwei Jahren Corona-Pause startet Deutschlands exklusiver Branchentreff mit frischer Energie in Hamburg durch. Was gibt es für Gastronomen und Hoteliers zu entdecken?
Eindrücke von der Roadshow der Gastro Vision
Veranstaltung
Veranstaltung

Gastro Vision: Letzter Stopp München

Die Gastro Vision steht für Trends und innovative Ideen. Sie bringt Experten und Entscheider aus Hotellerie, Gastronomie und Catering zusammen. Jährlich wird im Herbst auch eine Roadshow veranstaltet, die durch Deutschland tourt. In München ging diese nun zu Ende.
Gastro Vision Roadshow
Veranstaltung
Veranstaltung

Gastro Vision Roadshow neigt sich dem Ende zu

Der letzte Stopp und damit das große Finale der Deutschlandtour findet am 17. Oktober 2022 in der Alten Kongresshalle in München statt. Dort treffen sich die Entscheider der Branche zum letzten Mal in diesem Jahr zum Austausch.
Gastro Vision Roadshow
Veranstaltung
Veranstaltung

Gastro Vision Roadshow wieder auf Deutschlandtour

Auch in diesem Jahr tourt die Gastro Vision Roadshow wieder durch Deutschland und bietet Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, sich innerhalb der Branche in einem entspannten Rahmen auszutauschen. Neu und exklusiv mit dabei: ein neues Talkformat.
Bildschirm mit dem neuen Programm Easy Meet von Leonardo Hotels
Service
Service

Leonardo Hotels vereinfacht Veranstaltungsbuchungen

Die Hotelgruppe geht einen weiteren Schritt in Sachen Digitalisierung. Mit ihrem Programm EasyMeet ermöglicht sie ihren Kunden jetzt, mit nur wenigen Klicks eine Veranstaltung schnell und einfach zu buchen.
6 Spitzenköche
Veranstaltung
Veranstaltung

Krönender Abschluss des Stories Pop-Up-Kitchen

Das diesjährige Pop-up-Restaurant in der Ausstellungshalle der Metropolinik hat die Erwartungen der Betreiber, der Bliss Group Heidelberg, übertroffen. Mitte Mai endet die 14-wöchige Laufzeit des temporären Restaurants mit einer Erfolgsgeschichte.
Copa Jerez
Wettbewerb
Wettbewerb

Copa Jerez: Essener Team sichert sich den Sieg

Am 5. Mai war es so weit: Das deutsche Finale der Copa Jerez fand in der Allianz Arena in München statt. Drei talentierte Teams traten in einem spannenden Wettbewerb gegeneinander an. Wer holte sich den Sieg?