Branchentreff

Food Innovation Camp 2022

Beim diesjährigen Food Innovation Camp treffen Entscheider aus Handel, Gastronomie, Investment und Politik auf rund 85 innovative Food-Start-ups. Neu im Programm ist die FIC Show-Kitchen.

Montag, 23.05.2022, 13:01 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Food Innovation Camp

Rund 85 innovative Food-Start-ups präsentieren sich am 13. Juni auf dem Food Innovation Camp. (Foto: © Stefan Groenveld)

Nach einer coronabedingten dreijährigen Pause findet am 13. Juni das Food Innovation Camp als Branchentreff der nachhaltigen und zukunftsweisenden Food-Szene statt. Das Camp bietet bei seiner vierten Auflage rund 1.000 Fachbesuchern in der Handelskammer Hamburg Raum für Inspiration, gezieltes Networking und Business. Entscheider aus Handel, Gastronomie, Investment und Politik treffen auf rund 85 innovative Food-Start-ups. Besucher erhalten bei einer Konferenz Branchen-Insights und können sich auf mehr als 30 Start-up-Pitches auf der Pitch-Bühne freuen.

FIC Show Kitchen und Olympiasieger

Ganz neu im Programm ist die FIC Show Kitchen auf der Dachterrasse der Handelskammer, in der Spitzenköchin Meta Hiltebrand Köstlichkeiten und Kollegen wie Zora Klipp, Ante de Vries, Jens Rittmeyer und Björn Juhnke Gerichte aus dem Portfolio der Food Start-ups zubereiten.

Darüber hinaus wird Olympiasieger Matthias Steiner sein Start-up präsentieren. Matthias Steiner nahm nach seiner Schwergewichtskarriere ab und gründetet gemeinsam mit seiner Frau Inge, bekannt als Moderatorin, das Low Carb Food Startup Steinerfood.

Die Expo mit innovativen Start-ups

In der Expo präsentieren sich zudem vielfältige Start-ups mit Produkten und Konzepten von Proteinquellen als Alternativen zu Fleisch, Hühnchen und Eiern: von Start-ups wie BetterEgg, Better Nature Tempeh oder Keen4Greens, Käse-Alternativen von Mondarella, Kichererbsen-Tofu von Kofu über Produkte aus Brot- und Gemüseresten von Heldenbrot, köstlich Süßes oder smart Kalorienarmes sowie besondere Getränke.

Darüber hinaus werden in der Konferenz spannende Zukunftsthemen diskutiert, beim Matchmaking kommen die Start-ups des FIC in Speed Datings und Einzel-Matchmakings mit Investoren, Entscheidern aus Handel und Gastronomie sowie möglichen Kooperationspartnern zusammen und abends wird auf der Bühne zum ersten Mal der neue „Dein Newcomer 2022“ Publikumspreis verliehen.

(Hamburg Startups/Food Innovation Camp/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen