Veranstaltung

Empire Riverside Hotel mit Charity-Konzertreihe

Das Empire Riverside Hotel veranstaltet am 28. August 2022 zum zweiten Mal gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Viva con Agua ein Konzert in der Skyline Bar 20up. Und das für einen guten Zweck: Denn alle Einnahmen der Veranstaltung fließen in die Projekte von Viva con Agua für den Zugang zu mehr sauberem Trinkwasser.

Mittwoch, 20.07.2022, 12:06 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Skyline Bar 20up

Mit dem Konzert in der Skyline Bar 20up unterstützt das Empire Riverside Hotel ein sinnstiftendes Projekt. (Foto: © Saskia Giebel)

Mit einem Konzert in der Skyline Bar 20up bietet das Empire Riverside Hotel jungen Künstlern aus der Region eine Plattform, bei der sie vor Publikum ihr Talent unter Beweis stellen können.

Nachdem im April die Künstlerinnen Mina Richman und Anna Wydra in der Skyline Bar 20up performt hatten, betreten am 28. August der Rapper Marvin Brooks und Singer Songwriter Jan Salander die Bühne im 20. Stock des Design- und Lifestyle-Hotels im Herzen von St. Pauli.

Spendenaufruf

Zudem fließen alle Einnahmen der Veranstaltung vollständig in die Projekte von Viva con Agua für den Zugang zu mehr sauberem Trinkwasser. Hierzu wird ein Spendenaufruf gestartet.

„Es bedeutet uns viel, dass wir mit diesem Konzert sowohl junge Künstler fördern als auch gleichzeitig ein sinnstiftendes Projekt unterstützen können. Daher freut es uns ganz besonders, dass wir nach der langen Corona-Pause diese Veranstaltung als Charity-Event-Reihe in Zukunft regelmäßig durchführen werden“, sagt Enrico Ungermann, Hoteldirektor des Empire Riverside Hotel.

(Empire Riverside Hotel/SAKL)

Weitere Themen