MICE-Fachmesse

Die Eventbiz ruft zum Branchentreff nach Wien

In Kürze versammeln sich wieder Aussteller und Fachpublikum aus der MICE-Branche in der österreichischen Donaumetropole. Präsentiert werden Trends, neue Tools und Insider-Tipps. 

Mittwoch, 24.04.2019, 10:24 Uhr, Autor: Kristina Presser
Servicekraft reicht Mann eine Tasse Kaffee

Caterer stellen auf der Fachmesse Eventbiz in Wien ihre neuesten Konzepte vor (Foto: © Fotolia/Nipaporn)

Die Eventbiz, internationale MICE-Fachmesse für Events, Seminare, Incentives und Geschäftsreisen, öffnet am 14. Mai 2019 wieder ihre Türen in Wien – dieses Jahr bereits zum 19. Mal. Die Veranstaltung ist Branchentreffpunkt für Hoteliers, Event-Planer und -Dienstleister sowie Seminarveranstalter und Travelmanager. Die Messe findet im Apothekertrakt und der Orangerie von Schloss Schönbrunn statt. Wer es nicht nach Wien schafft, für den gibt es im September dieses Jahres Ausweichoptionen.

Trends, neue Tools und Insider-Tipps rund um die MICE-Branche
Über 120 Aussteller haben sich bereits für die Wiener Eventbiz angekündigt. Sie präsentieren Trends, neue Tools und natürlich Insider-Tipps rund um die MICE-Branche. Dazu gehören Anbieter von besonderen Locations oder Veranstaltungsräumlichkeiten, Hotels und Hotelgruppen, Städte, Regionen und Tourismusverbände aus dem In- und Ausland. Im Bereich Event-Management und Veranstaltungsorganisation stellen außerdem Caterer und Ausstatter, Trainer und Teambuilding-Leiter sowie Anbieter von kreativen und künstlerischen Rahmenprogrammen, Mietmöbeln oder innovativem technischem Equipment ihre neuesten Konzepte und Produkte vor.

Thomas Reischer vom Organisationsteam bei n.b.s. marketing & events dazu: „Österreich gehört zu den führenden Veranstaltungsdestinationen, überzeugt immer wieder mit hervorragenden Eventlocations, Tagungshotels und Eventdienstleitstern und verfügt über großes kreatives Potential im Eventbereich. Mit der EVENTBIZ bieten wir heimischen aber natürlich auch internationalen Dienstleistern und Unternehmen der MICE-Branche die Möglichkeit, sich und ihr Angebot, ihre Produkte und Eventideen einem höchst interessierten Fachpublikum zu präsentieren.“

Für wen eignet sich die Fachmesse?
Wer also eine Veranstaltung plant, entwickelt und durchführt, der findet auf der Eventbiz reichlich inspirierenden Input. Damit sind Mitarbeiter von Firmenreisestellen, Seminarplaner, Trainingsinstitute, aber auch Marketing- und PR-Abteilungen, Eventagenturen, Vereine, Betriebsräte und all jene angesprochen, die Veranstaltungen, Incentives, Kongresse oder Ausflüge für Gruppen organisieren.

Übrigens gut zu wissen: Die Teilnahme für Fachbesucher ist kostenfrei.

Und wenn ich es zeitlich nicht nach Wien schaffe?
Wer am 14. Mai nicht in Wien sein kann, der hat außerdem die Möglichkeit, am 17. September 2019 bei der Länderedition der Eventbiz – der Lizz – im Palais Kaufmännischer Verein in Linz vorbeizuschauen, oder aber am 19. September in Salzburg. In der Mozart-Stadt, genauer gesagt im Kavalierhaus Klessheim, findet der Messe-Ableger 2019 erstmals statt.

Die EVENTBIZ 2019 in Wien auf einen Blick:
Dienstag, 14. Mai 2019, 13:00-19:00 Uhr
Schönbrunner Schlossstraße 47 – Eingang Orangerie
Mehr Infos unter: www.eventbiz.at

P.s.: Sie suchen nach einer neuen Herausforderung in der Event- und Veranstaltungsbranche bzw. im Bereich MICE? Dann schauen Sie doch mal in unserer HOGAPAGE Spezial-Jobbörse vorbei … hier gibt es laufend spannende neue Jobs. 

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen