Messe

Das kulinarische Galicien in Wien zu Gast

Die Galician Gourmet Extravaganza ist eine Fachmesse für Gastronomie und Lebensmittelhandel, bei der man am 4. April in Wien Spezialitäten aus dem Nordwesten Spaniens entdecken und verkosten kann – inklusive einem sechsgängigen Sternemenü.

Freitag, 03.03.2017, 10:11 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Galizien

Im April kann man die Region Galicien zumindest kulinarisch auch in Wien entdecken. (© Wikimedia)

Galicien, der nordwestlichste Zipfel Spaniens an der Atlantikküste, gilt für viele oft noch als Geheimtipp – sowohl landschaftlich wie auch kulinarisch. Um ersteres zu entdecken kommt man um eine Reise nach Galicien nicht umhin. Für letzteres genügt aber auch ein Besuch im Wiener Melia Hotel am 4. April zwischen 10 und 18 Uhr. Dann findet nämlich die „Galician Gourmet Extravaganza“ statt, eine Fachmesse für Profis aus Gastronomie und Lebensmittelhandel, in der galicische Spezialitäten vorgestellt werden, darunter etwa Fleischwaren, Fisch, Meeresfrüchte sowie Weine, Spirituosen und Liköre. Natürlich werden auch die Produzenten vor Ort sein, die Fragen zu den Produkten beantworten können. Einige der präsentierten Weine sind so gut, dass Ex-US-Präsident Barack Obama sie zweimal für ein Abendessen im Weißen Haus ausgewählte. „Spanier, die Wert auf gutes Essen legen, kommen nach Galicien zum Urlaub machen“, berichtet die Koordinatorin Pilar Canas. „Wir möchten den Österreichischen Gastronomen zeigen, was die Spanier jahrelang als Geheimtipp bewahrt haben!”

Zusätzlich haben alle Besucher der Messe die Möglichkeit, entweder um 11:30 Uhr oder um 13:30 Uhr an einem sechsgängigen Lunch teilzunehmen, zubereitet mit galicischen Spezialitäten von Sterneköchen aus der Region. Die Teilnahme sowohl an der Messe, wie auch am Lunch ist kostenlos! Notwendig ist lediglich eine Anmeldung bei Franziska Straub, communication12@gourmetextravaganza.com.

„Galician Gourmet Extravaganza“: 4. April 2017, 10 – 18 Uhr, Melia Vienna Hotel, 1220 Wien, Donau-City-Straße 7, Eintritt frei bei Voranmeldung, weitere Info: http://gourmetextravaganza.com/

Weitere Themen