Veranstaltung

Campari zelebriert Filmfestspiele in Cannes

Campari-Cocktails gab es bei der Discover-Red-Veranstaltung reichlich.
Campari-Cocktails gab es bei der Discover-Red-Veranstaltung reichlich. (Foto: © fesenko/stock.adobe.com)
Die Campari Group ist auch in diesem Jahr wieder offizieller Partner der 76. Internationalen Filmfestspiele in Cannes. Als Gastgeber der Discover-Red-Veranstaltung lud Campari zu einer unvergesslichen Nacht ins Martinez Hotel ein. 
Montag, 22.05.2023, 15:47 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Feinste Kulinarik und exquisite Campari-Cocktails in Cannes: Alessandra AmbrosioCharles Melton, Luke Evans und weitere Stars tummelten sich bei der Discover-Red-Verantsaltung, die anlässlich der 76. Internationalen Filmfestspiele in Cannes von Campari ausgerichtet wurde. 

Was wurde den Stars bei der Veranstaltung geboten?

In jeder Phase von Discover Red wurden die Gäste eingeladen, eine Reihe fantastischer Kreationen des vom Guide Michelin ausgezeichneten Spitzenkochs Christian Sinicropi und des Head-Bartenders von Camparino in Galleria, Tommaso Cecca, zu erleben. Das multisensorische Vier-Gänge-Menü wurde mit Campari-Cocktails abgerundet.

Jeder der vier Gänge wurde mit einem dazu passenden Campari-Cocktail eingeleitet, der die Sinne anregte, während die Gäste von einem Erzähler, durch den Abend geführt wurden.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Ein Kantinen-Tablett mit Salat und Spaghetti
Menü-Charts 2023
Menü-Charts 2023

Was wollten die Deutschen 2023 auf ihrem Teller?

Der Verpflegungsanbieter Apetito hat seine Bestseller unter den beliebtesten Menüs in Schulen, Seniorenheimen und Arbeitsplätzen veröffentlicht. Daraus lässt sich ein Trend zur bewussteren Ernährung am Arbeitsplatz ableiten.
Bill und Tom Kaulitz präsentieren ihre eigenen McDonald's-Menüs.
„Famous Order“-Menü
„Famous Order“-Menü

McDonald’s launcht Kaulitz-Menüs

Das in den USA seit Jahren beliebte „Famous Order“-Menü kommt nun auch nach Deutschland zu McDonald’s. Die Musiker-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz entwickelten dafür ihre eigenen Menüs rund um neue Variationen des McPlant-Burgers.
Süße Verwandlung im Raum "Incarnation"
Europa-Park
Europa-Park

Eatrenalin bringt den Frühling auf die Teller

Bereits seit 18 Monaten begeistert das Erlebnisrestaurant seine Gäste mit einer Genussreise für alle Sinne. Nun wartet eine neue Überraschung: Ab Mai wird das Eatrenalin eine völlig neue Menükomposition bieten. 
Gemeinsam für den guten Zweck: Nicolai Wiedmer, Andreas Widmann, Markus Pape, Oliver Röder, Matthias Pietsch und Alexander Wulf. (Foto: © JRE)
Engagement
Engagement

JRE & Friends Charity Küchenparty sammelt 25.000 Euro

Über 100 Gäste haben sich in der Bonner La Redoute zusammengefunden, um gemeinsam für den guten Zweck zu genießen. Sie wurden von sechs Spitzenköchen der Jeunes Restaurateurs Deutschland verwöhnt und zeigten sich äußerst spendenfreudig. 
Restaurant EssTisch
Festtagsmenüs
Festtagsmenüs

Heringsessen und Valentinsmenü im Kempinski Hotel Frankfurt

Ein Tag, zwei Anlässe: Am 14. Februar fallen Valentinstag und Aschermittwoch auf denselben Tag. Das Kempinski Hotel Frankfurt hat daher gleich zwei besondere Menüs zusammengestellt. 
Das Gänsemenü im Restaurant Brikz
Weihnachtsmenü
Weihnachtsmenü

Mal was „gans“ anderes: Diese drei Berliner Restaurants denken das klassische Weihnachtsmenü neu

Ente oder Gans mit Rotkohl, dunkler Sauce und Klößen - Mit Beginn der Festtagssaison stehen auf deutschen Speisekarten alljährlich die gleichen Gerichte. Dass es auch anders geht, zeigen drei Restaurants in Berlin. 
Villa Hügel in Essen
Buch
Buch

150 Jahre Festessen in der Villa Hügel

Die Villa Hügel der Krupps war seit den Zeiten von Kaiser Wilhelm II. immer wieder Anziehungspunkt für Staatsgäste. Es gab nahezu feudale Festbankette. Ein Buch über die Menükarten erzählt interessante Geschichten – auch von Pannen bei Tisch.
Tim Raue bei einem Fernsehauftritt.
Neues Menü
Neues Menü

Restaurant Tim Raue serviert Hommage an Berlin

Das Restaurant Tim Raue gehört zu den besten deutschen Restaurants. Schließlich setzen die beiden Betreiber Marie-Anne Wild und Tim Raue alles daran, das gastronomische Konzept stetig weiterzuentwickeln.