Auszeichnung

Anuga 2023: Das Deutsche Tiefkühlinstitut vergibt erstmals Award

Bewerbungsschluss für den FROZEN! dti Innovation Award ist der 5. September 2023.
Bewerbungsschluss für den FROZEN! dti Innovation Award ist der 5. September 2023. (Foto: © kasto / stock.adobe.com)
Premiere auf der Anuga 2023: Erstmals zeichnet das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) Innovationen für die und aus der Tiefkühlwirtschaft mit dem FROZEN! dti Innovation Award supported by AFC and anuga aus.
Donnerstag, 17.08.2023, 13:12 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

„Das dti will mit dem FROZEN! dti Innovation Award einen starken Impuls für die Zukunftsfähigkeit der TK-Branche setzen und die Gründerkultur in der Branche fördern. Für die Transformation in Richtung Nachhaltigkeit und die Stärkung unserer Wettbewerbsfähigkeit sind neue wegweisende Produkte und Konzepte unverzichtbar. TK ist eine Zukunftsbranche!“, so Sabine Eichner, dti-Geschäftsführerin

Wanted: Innovative Start-up-Ideen für die Tiefkühlwirtschaft!

Bis zum 5. September 2023 können sich Start-ups bewerben, die mit ihren Ideen die Tiefkühlwirtschaft entscheidend voranbringen könnten.

Das können innovative TK-Produkte ebenso sein wie Konzepte und Dienstleistungen, die Lösungen bieten für die Herausforderungen:

  • im Klimaschutz,
  • bei Energieeffizienz,
  • Digitalisierung,
  • Automatisierung,
  • Logistik oder im Bereich Lieferketten.

„Gerade junge Food- und Technologie-Start-ups setzen immer wieder wichtige neue Impulse, um gesunde, nachhaltige und zeitgemäße Lebensmittel und Technologien zu entwickeln, die den Bedürfnissen der heutigen Gesellschaft entsprechen“, sagen die AFC-Vorstände Otto Strecker und Anselm Elles.

Sie ergänzen: „Die Entschlossenheit, Herausforderungen mutig anzugehen und aus Trends kreative, langfristig erfolgreiche Geschäftsmodelle zu entwickeln, zeichnete nicht nur TK-Pionier Clarence Birdseye aus, sondern verbindet auch junge und bereits etablierte Unternehmen.“

Die wichtigen Termine auf einen Blick

  • 17. August 2023: Wettbewerbsstart
  • 05. September 2023: Bewerbungsschluss
  • 07. September 2023: Jurysitzung, Auswahl der drei Finalisten
  • 08. Oktober 2023: Preisverleihung auf der Anuga in Köln

Alles über die Preisverleihung des FROZEN! dti Innovation Award

Die drei Finalisten, ermittelt von einer hochkarätig besetzten Jury aus renommierten Branchen-Experten, pitchen ihre innovative Idee bei der Preisverleihung öffentlich auf der Anuga im Herbst:

„Wir freuen uns sehr, dass 2023 erstmalig der FROZEN! dti Innovation Award für nachhaltige und zukunftsfähige Ideen in der Tiefkühlbranche auf der Anuga verliehen wird“, so Jan Philipp Hartmann, Director Anuga.

Er fügt hinzu: „Tiefkühlprodukte haben seit ihrer ersten Vorstellung 1955 auf der Anuga einen festen Platz auf der weltgrößten Ernährungsmesse. Die Tiefkühlbranche zählt heute unumstritten zu den erfolgreichsten und größten Treibern von Neuheiten im Foodbereich.“ 

Wann steht der Gewinner des FROZEN! dti Innovation Award fest?

Die Jury entscheidet bei der Preisverleihung am 8. Oktober 2023 in Köln live über den finalen Sieger. Die Gäste der Veranstaltung küren außerdem einen Publikumssieger.

Welche Preise gibt es zu gewinnen?

Alle Finalisten erhalten eine Start-up-Mitgliedschaft im dti. Eine exklusive Mentoringsession mit einem TK-Experten gibt dem Preisträger wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der präsentierten Idee. 

(dti/THWA)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Bild zeigt v.l.n.r. Nils Hamm, Senior Consultant und Felix Fiedler, Leiter IT & Center of Digital Excellence, bei der Übergabe des German Innovation Awards. (Foto: © Klüh)
Auszeichnung
Auszeichnung

Klüh gewinnt German Innovation Award 2024

Der Multi-Service Dienstleister ist für sein innovatives Gebäudemanagement gewürdigt worden. In der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“ konnte das Unternehmen mit seiner Plattform „Eco System for Smart Services“ überzeugen.
Bezaubernder Ausblick aus dem Hotel Badeschloss, dass jetzt für sein Interieur ausgezeichnet wurde. (Foto: © Arne Nagel)
Awards
Awards

Interior Auszeichnung für Straubinger Ensemble

Die beiden Häuser Grand Hotel Straubinger und das Hotel Badeschloss dürfen sich über eine Auszeichnung des LIV Hospitality Design Award freuen. Verantwortlich für die Gestaltung sind die BWM Designers & Architects rund um Erich Bernard. 
Alle Finalisten und die Jury des Spa Manager Awards 2024
Auszeichnung
Auszeichnung

Spa Manager Awards 2024 verliehen

Mit den Spa Manager Awards würdigt der Deutsche Wellness Verband herausragende Leistungen in der Spa- und Wellnessbranche. Auch für 2024 wurden wieder Auszeichnungen verliehen. 
WeltverbEsserer-Award 2024
Wettbewerb
Wettbewerb

WeltverbEsserer-Award 2024: Die Finalisten stehen fest

Bereits zum sechsten Mal wird in diesem Jahr der WeltverbEsserer-Award verliehen. Dabei dreht sich alles um nachhaltige Food-Konzepte. Die Finalisten für den Wettbewerb wurden nun bekannt gegeben. 
Mirakl Summit in München - der Gewinner Lusini (Foto: © Mirakl)
Erfolg
Erfolg

Lusini erhält Preis für Online-Marktplatz

Der deutsche Hotellerie- und Gastronomieausstatter durfte sich in der vergangenen Woche über eine Auszeichnung freuen. Auf der Mirakl Summit in München erhielt das Unternehmen einen Award in der Kategorie „Grow Bigger“.
v. l.: Simone Ficarelli from Parmigiano Reggiano, Uwe Machreich, Daniel Lehmann
Auszeichnung
Auszeichnung

JRE Uwe Machreich erhält den Taste of Origin Award

Alle zwei Jahre zeichnen die Jeunes Restaurateurs herausragende Chefköche mit dem Taste of Origin Award aus. Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums von JRE wurde die Auszeichnung in diesem Jahr beim „Congres JRE-International“ in Paris verliehen. 
Der Award der Gastfreundschaft 2024 geht in die Verlängerung –  der neue Bewerbungsschluss ist am 5. April 2024 (Foto: © Geva)
Auszeichnung
Auszeichnung

Der Award der Gastfreundschaft geht in die Verlängerung

Die Theke ist das Herzstück jeder gastronomischen Einrichtung, ein Ort, an dem sich Gäste besonders gerne versammeln. Gesucht werden jetzt noch bis zum 5. April Gastronomen, deren Theke genauso einen Wohlfühlort darstellt.  
(Die 62 eleganten Zimmer und Suiten des neuen Luxury-Boutique-Hotels bieten größten Komfort. (Foto: The Amauris Vienna)
Hotel
Hotel

The Amauris Vienna erhält begehrten Distinction Award

Das Luxury-Boutique-Hotel wurde im Rahmen der Rebrand 100 Global Awards 2024 geehrt. Die Auszeichnung würdigt das herausragende Rebranding des Hauses, das auf neue innovative Branchenstandards und Kreativität setzt.