Auszeichnung

25 Jahre Berliner Meisterköche

Im Jubiläumsjahr 2021 wurden wieder Preisträger in den Kategorien Berliner Meisterkoch, Aufsteiger des Jahres, Berliner Gastgeber, Berliner Szenerestaurant, Berliner Kiezmeister, Gastronomischer Innovator und einer neuen Kategorie gewählt.

Dienstag, 24.08.2021, 16:07 Uhr, Autor: Martina Kalus
Berliner Barkultur 2021: Green Door Bar, Maria Gorbatschova.

Berliner Barkultur 2021: Green Door Bar, Maria Gorbatschova. (Foto: © Stefan Maria Rother)

Die Berliner Meisterköche stehen für Innovation und Tradition, Nachhaltigkeit und Zukunftstrends und sind das Aushängeschild für das kulinarische Berlin. Diese Vielfalt und das großartige Können wollen sie zeigen und die Tradition fortsetzen, in diesem Jahr wieder auszeichnen zu können. Nachdem im vergangenen Ausnahmejahr keine Berliner Meisterköche geehrt werden konnten, werden im Jubiläumsjahr 2021 wieder Preisträger gewürdigt.

Kategorien

Die unabhängige Berliner Meisterköche-Jury hat die Preisträger in den Kategorien Berliner Meisterkoch, Aufsteiger des Jahres, Berliner Gastgeber, Berliner Szenerestaurant, Berliner Kiezmeister, Gastronomischer Innovator – und einer neuen Kategorie, der Berliner Barkultur, gewählt. Mit der Berliner Barkultur soll die Vielfalt von Berlins Küche und Gastronomie erweitert werden mit dem Fokus auf die hervorragenden Bars dieser Stadt.

Preisträger

  • „Berliner Meisterkoch 2021“: Michael Schulz aus dem Restaurant „Irma la Douce“
  • „Aufsteiger des Jahres 2021“: Arne Anker vom Restaurant „BRIKZ“
  • „Berliner Gastgeberin 2021“: Katharina Bambach aus dem Restaurant „Eins44“
  • „Berliner Szenerestaurant 2021“: „KINK Bar & Restaurant
  • „Berliner Kiezmeister 2021“: Du Bonheur in Mitte
  • „Berliner Barkultur 2021“: „Green Door Bar“
  • „Gastronomischer Innovator 2021“: Berlin Food Week, Kantine Zukunft und Kochen für Helden

Dieses Jahr finden die Jubiläumsfeierlichkeiten auf einem exklusiven Streetfoodmarkt, dem „the place to taste“, im Hof der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM) statt. Die Ehrung der Preisträger und die Übergabe der Auszeichnungen in Form eines handbemalten Tellers der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin erfolgt während des Rahmenprogramms.

(Berliner Meisterköche/lifePR/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen