Unternehmen

Personelle Verstärkung bei thermohauser GmbH

Thermohauser GmbH baut trotz momentan schwieriger Zeiten die Bereiche Vertrieb und Produktentwicklung aus und verstärkt sein Team mit zwei weiteren Fachexperten.

Mittwoch, 14.10.2020, 13:55 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ludger Goosmann und Johannes Klamann

Sie verstärken das Team von thermohauser GmbH: Ludger Goosmann (l.) und Johannes Klamann. (© thermohauser)

Trotz Krise – thermohauser GmbH baut die Bereiche Vertrieb und Produktentwicklung aus. Seit August 2020 verstärkt Ludger Goosmann (57) den Vertrieb als neuer Gebietsleiter für Süddeutschland. Zuvor als Sales Manager Area Germany West bei der Churchill China (UK) Ltd. im Einsatz, bringt Goosmann viel Erfahrung im Bereich Gastronomiebedarf und Großküchenausstattung mit. Mit dem Schwerpunkt Innovationsmanagement- und Entwicklung ist Johannes Klamann (31) seit Oktober 2020 neuer Produktentwickler bei thermohauser. Herr Klamann bringt mehrere Jahre Berufserfahrung sowie wertvolles Know-how aus dem Bereich Qualitätsmanagement und Produktentwicklung ins Unternehmen mit ein. Zuletzt arbeitete er erfolgreich als ‎Quality Safety Manager bei der ‎grow platform GmbH, ein Tochterunternehmen der Bosch Company. „Mit den neuen Kollegen wollen wir unseren Wachstumskurs im Bereich Speisentransport fortsetzen und durch Innovation sowie neue Vertriebspartner wachsen. Die aktuelle Krise in der Gastronomie und Hotellerie fordert neue Ansätze. Mit Lösungen insbesondere fürs Liefern und Transportieren von Speisen im Markt wollen wir punkten“, sagt Frank Lutz, Geschäftsführer thermohauser.

Die thermohauser GmbH entwickelt und vertreibt professionelles Handwerkszeug für Bäckereien und Konditoreien, Gastronomie und Hotellerie, Cateringdienste und Lieferservices. Das Sortiment umfasst mehr als 2.000 innovative und traditionelle Artikel in den Produktbereichen Isolierboxen und Transportbehälter sowie Speisenverteilung, Spritzbeutel und Zubehör, Präsentationsprodukte, Fachgeräte. 2017 wird thermohauser mit dem TOP 100-Siegel geehrt und gehört zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen