"Fleischwurst to go"

Hotelfachmann eröffnet erstes Wurstsalat-Drive-in

Im bayerischen Leipheim ist aus einem Spaß heraus ein Fast-Food-Lokal der etwas anderen Art entstanden. Doch die Nachfrage nach „Wurstsalat to go“ ist inzwischen derart hoch, dass der Betreiber mehr Mitarbeiter beschäftigen muss. 

Mittwoch, 31.07.2019, 12:13 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein Wurstsalat auf einem Teller

Im Leipheimer Landgasthof Waldvogel gibt es ab sofort einen Bestell- und einen Abholschalter, wo die Gäste Wurstsalate to go ordern könnten. (© Dar1930/Fotolia)

„Bitte einen Big Mac mit Fritten und bayerischem Wurstsalat!“ – ganz so werden die Bestellungen bei Deutschlands erstem Wurstsalat-Drive-in nicht aussehen, denn keineswegs eine große Fast-Food-Kette ist auf das Mitnahmegeschäft mit der bajuwarischen Biergartenspezialität gekommen, sondern ein Hotelfachmann aus Leipheim. Wie zvw.de berichtet, hat Mathias Ihle aus dem Landgasthof Waldvogel aus Spaß an der Freude begonnen, seinen Wurstsalat nicht nur den Gästen in der Außengastronomie anzubieten, sondern auch allen hungrigen Autofahrern, die etwas Schnelles und Leckeres zum Mitnehmen wollen. Ihles Kollegen hätten die Idee anfangs belächelt, doch der Gastwirt ließ sich nicht beirren und hat nun den Wurstsalat-Drive-in in die Praxis umgesetzt.

Mitarbeitereinstellungen wegen extrem hoher Nachfrage

Laut zvw gäbe es wie bei McDonald’s einen Bestell- und einen Abholschalter, wo die Gäste die bestellten Wurstsalate inklusive Holzofenbrot abholen könnten. Für Vegetarier soll es die Variante „Grüner-Nager-Salat“ geben. Wie das neue bayerische Fast-Food-Konzept bei den Gästen ankommt? Die Nachfrage sei mittlerweile derart hoch, dass Ihle zusätzliche Mitarbeiter einstellen musste. Und keineswegs nur landestypische Bajuwaren wissen offensichtlich den Wurstsalat-Drive-in zu schätzen, denn der Gastwirt sehe an den Nummernschildern der Autos, dass zahlreiche Besucher auch aus anderen Bundesländern stammten. Ob es bald auch Filialen an anderen Standorten geben wird, wird abzuwarten sein. (zvw.de/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen