Dehoga-Landesjugendmeisterschaften

Angehende Hotelfachfrau ausgezeichnet

Bei den Landesjugendmeisterschaften des Dehoga werden Nachwuchskräfte in sechs Ausbildungsberufen geprüft und bewertet. Zur drittbesten angehenden Hotelfachfrau wurde dabei eine Auszubildende aus dem Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe gekürt.

Freitag, 01.07.2022, 13:30 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Alisia Schmidt

Alisia Schmidt ist drittbeste angehende Hotelfachfrau in Baden-Württemberg. (Foto: © Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe)

Die drittbeste angehende Hotelfachfrau in Baden-Württemberg kommt aus dem Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe: Sie heißt Alisia Schmidt, ist 22 Jahre alt, besucht die Landesberufsschule in Bad Überkingen und absolviert derzeit ihre Ausbildung in dem Fünf-Sterne-Superior-Haus im Hohenloher Land.

Ausgezeichnet wurde Alisia Schmidt bei den Landesjugendmeisterschaften des Dehoga, die Nachwuchskräfte in sechs Ausbildungsberufen prüfte und bewertete.

Hoteleigene Akademie für Nachwuchskräfte

Über dieses tolle Bronze-Ergebnis freut sich nicht nur die neue Titelträgerin selbst, sondern auch Jürgen Wegmann, Direktor des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe: „Gratulation an Alisia Schmidt, die mit dieser Auszeichnung aufzeigt, dass wir hier im Wald & Schosshotel Friedrichsruhe eine vorbildliche Ausbildung gewährleisten – dies nicht zuletzt auch dank unserer Kaderschmiede Friedrichsruhe, eine durch die Akademie Würth unterstütze, hoteleigene Akademie für Nachwuchskräfte.“

(Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe/max.pr/SAKL)

Weitere Themen