Victor's Group

Engagement für den guten Zweck

Die Victor’s Residence-Hotels unterstützen eine Hilfsorganisation für organkranke Kinder. Insgesamt 30.000 Euro sammelte die Hotelgruppe durch verschiedene Aktionen.

Dienstag, 31.08.2021, 11:32 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Übergabe des Spendenchecks

Benefiz-Golfturnier: Victor’s Residenz-Hotels spenden 30.000 Euro an die Hilfsorganisation für organkranke Kinder. (Foto: © Victor’s Group)

Am 14. August veranstaltete die Kinderhilfe Organtransplantation e.V. (KiO) ein sportliches Benefiz-Turnier im Thüringer Golfclub Drei Gleichen Mühlberg bei Erfurt. Organisiert wurde die Veranstaltung von Frau Dr. Marion Gauder – im Andenken an ihrem Mann Hartwig Gauder, der im vergangenen Jahr verstarb. Rund 20 bekannte Sportpersönlichkeiten und Freunde von Hartwig Gauder waren vor Ort und begleiteten die Spendenaktion. Darunter Peter Frenkel, Olympiasieger 1972 im 20 Kilometer Gehen, die Radsport-Olympiasieger Mario Kummer, Olaf Ludwig und Jens Fiedler sowie viele weitere Sportler. Gesammelt wurden rund 50.000 Euro zur Spenden für organkranke Kinder und ihre Familien.

Victor’s Residence-Hotels spenden 30.000 Euro

Die Victor’s Residence-Hotels unterstützen die KiO dabei jedes Jahr mit dem Verkauf von Teddy-Bären in allen Hotels und dem KiO Business-Beach-Cup. Erlebnispädagogische Familienseminare der Organisation werden außerdem regelmäßig im Victor’s Residence-Hotels Teistungenburg durchgeführt. Eine Summe von 30.000 Euro konnte die Hotelgruppe so in diesem Jahr an die Hilfsorganisation spenden. „Bei Victor’s ist das Engagement für KiO eine echte Herzensangelegenheit, für die wir uns seit Jahren tatkräftig einsetzen. Die Arbeit dieses Vereins und die finanzielle Hilfe, die er Kindern zukommen lässt, sind vorbildlich“, erklärt Birgit Winter, Geschäftsführerin der Victor’s Residence-Hotels.

(Victor’s Residence-Hotels/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen