Wie würde Ihr Leben heißen?

Wenn die Gastro ein Film wäre, würde Ihr Leben so aussehen

Manchmal denkt man sich doch: „ Ich glaub ich bin im falschen Film!“ Wenn man in der Gastro arbeitet, kommen derartige Gedankengänge wahrscheinlich sogar häufiger vor. Doch unter welchem Titel würde Ihr Leben stehen, wenn es sich bei der Gastronomie wirklich um einen Film handeln würde?

Mittwoch, 14.06.2017, 08:41 Uhr, Autor: Markus Jergler
Frau mit Jigsaw-Schminke

Wie würde Dein Leben aussehen, wenn die Gastro ein Film wäre?
(Foto: © art_zzz/fotolia)

Die Gastro ist purer Wahnsinn – manchmal ist das gut und manchmal nicht. Es gibt überraschend viele Filmtitel, die sehr gut auf eine Anstellung in der Gastronomie zutreffen. Wir haben die zehn passendsten, aber auch witzigsten Filmtitel gesammelt, um unseren Arbeitsalltag in der Gastro zu beschreiben:

  • Die Wanderhure“ – Manchmal kommt man sich als Kellner einfach so vor…
  • Planet der Affen“ – Muss man mehr sagen?
  • Ein Käfig voller Helden“ – Weil man den Wahnsinn Tag für Tag erfolgreich meistert.
  • Stirb langsam“ – Bei den teilweise vorherrschenden Arbeitsbedingungen, kein Wunder.
  • Alarmstufe Rot“ – Sobald der erste Veganer den Gastraum betritt.
  • Hangover“ – Nach einer klassischen Durchschicht.
  • Kindsköpfe“ – Die Kollegen hat doch jeder.
  • Mission Impossible“ – Dieser Titel ist leider immer wieder ein Synonym für ganz spezielle Gäste.
  • Paranormal Activity“ – Ist ja auch wirklich nicht mehr von dieser Welt was wir Gastronomen Tag für Tag leisten.
  • Das Schweigen der Lämmer“ – Zumindest in einem Jagdgasthof.

(MJ)

Weitere Themen