Wiedereröffnung

The Ritz-Carlton dreht Musikvideo

Die Mitarbeiter des Berliner Luxushotels freuen sich auf die bevorstehende Wiedereröffnung. Wie sie sich darauf vorbereitet haben, zeigt jetzt ein besonderes Tanzvideo mit Schmunzelgarantie.

Dienstag, 15.09.2020, 13:13 Uhr, Autor: Kristina Presser
Ausschnitt auf dem Video „Back in Stage!“ der Berliner Flying Steps Academy zur Wiedereröffnung des The Ritz-Carlton, Berlin

Ausschnitt auf dem Video „Back in Stage!“ der Berliner Flying Steps Academy zur Wiedereröffnung des The Ritz-Carlton, Berlin. (Foto: ©Jakub Tryniszewski)

Am 21. September 2020 eröffnet das The Ritz-Carlton, Berlin nach mehrmonatiger corona-bedingter Schließung. Wie groß die Freude bei allen Beteiligten, allen voran den Mitarbeitern ist, wollte das Hotelteam nicht für sich behalten und hat gemeinsam mit der Berliner Flying Steps Academy einen ganz besonderen Videodreh unter dem Motto „Back on Stage!“ unternommen. In einem knapp fünfminütigen Tanzvideo mit Profitänzern und echtem Hotelpersonal werden mit einem Augenzwinkern die Vorbereitungen für die Ankunft der ersten Gäste gezeigt.

Robert Petroviċ, Generaldirektor des The Ritz-Carlton, Berlin, ist sehr froh, bald wieder Gäste empfangen zu können. „Wir möchten uns bei den Berlinern, unseren Partnern und Lieferanten sowie all unseren Ladies und Gentlemen für ihre Geduld bedanken“, sagte er.

Damit sich Gäste und Mitarbeiter unter den gegebenen Umständen auch sicher fühlen, wurde in den vergangenen Monaten ein umfassendes Hygienekonzept für alle Bereiche des Hotels, inklusive Restaurant POTS sowie die Bar The Curtain Club, erarbeitet. Dort werden die tagesaktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorgaben des Berliner Senats umgesetzt, die von einem hotelinternen Hygieneteam angeleitet und regelmäßig aktualisiert werden.
(The Ritz-Carlton, Berlin/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen