Ankündigung

Kulinarik trifft auf Literatur: Sonderausstellung im Günter Grass-Haus

Die Begeisterung für das Kulinarische und seine Zubereitung waren für Günter Grass lebenslang ein Thema. Letzteres hat er vielfach in seinen Romanen, Gedichten, Zeichnungen und Skulpturen aufgegriffen. In einer Sonderausstellung sind seine Kunstwerke nun zu sehen.
Dienstag, 28.02.2023, 09:23 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Günter Grass steht neben einem großen Topf mit Suppenkelle in einer Küche.
Günter Grass kocht eine Suppe. (Foto: © Renate von Mangoldt 1979)

Die Sonderausstellung „Grass kocht. Essen im Werk von Günter Grass“ wird nach der feierlichen Eröffnung bis zum 20. September 2023 im Günter Grass-Haus zu sehen sein.

Der Fokus der Schau liegt dabei auf der sinnlich-künstlerischen Gestaltung des Kulinarischen im Werk des Literaturnobelpreisträgers und zugleich auf der politischen Dimension des Essens und der Ernährung.

Feierliche Eröffnung der Sonderausstellung mit Starkoch

Die Ausstellung wird am 1. März um 19.30 Uhr in der Kulturwerft Gollan eröffnet. Als Gäste werden Helene Grass und Starkoch Johann Lafer erwartet.

Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Jan Lindenau spricht Johann Lafer zunächst mit dem Leiter des Günter Grass-Hauses Dr. Jörg-Philipp Thomsa über die Kunst des Kochens und der Literatur, bevor er live auf der Bühne einen Butt zubereitet.

Schauspielerin Helene Grass liest dazu passende Texte aus dem Werk ihres Vaters. Abschließend findet ein Gespräch mit Dr. Tilmann von Stockhausen, dem Leitenden Direktor der Lübecker Museen, und Francisco Mari von „Brot für die Welt“ statt.

Günther Grass präsentiert einen Pilz
Günter Grass hebt einen Pilz in die Kamera. (Foto: © Renate von Mangoldt 1964)

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Das Hotel Rathaus Wein & Design in der Lange Gasse 13.
Ausstellung
Ausstellung

Vernissage im Hotel Rathaus Wein & Design

Heinrich Sauer zu Gast in Wien: Am 26. April 2023 veranstaltet das Hotel Rathaus Wein & Design eine Vernissage. Ausgestellt werden die Werke des Lautenbacher Künstlers Heinrich Sauer. Seine Werke sind eine gemalte Hommage an die Natur.
Mikail Akar
Ausstellung
Ausstellung

Kleiner Künstler kommt im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg groß heraus

Kleiner Künstler, große Kunst: Vom 26. Februar bis zum 29. April wird im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg die Ausstellung „Unbelievable“ gezeigt. Dabei steht ein kleiner Künstler im Mittelpunkt.
Johann Lafer
Kochen in der Kunst
Kochen in der Kunst

Johann Lafer kocht bei der Sonderausstellung „Grass kocht“

Für Günter Grass war das Essen und seine Zubereitung ein lebenslanges Thema. In seinen Romanen, Gedichten, Zeichnungen und Skulpturen gestaltete er es in vielfältiger Weise. Eine Ausstellung zeigt nun die sinnlich-künstlerische Umsetzung des Essens im Werk des Künstlers. Zur Eröffnung wird prominenter Besuch aus der Gastro-Szene erwartet.
Kellnerin serviert in bayerischem Restaurant
Ausstellung
Ausstellung

ZHAW und Food Campus Berlin gemeinsam auf der Berlin Science Week

Auf dem diesjährigen internationalen Festival der Berlin Science Week gestalten die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaft (ZHAW) und der Food Campus Berlin im Museum für Naturkunde Berlin gemeinschaftlich ein interaktives Exponat rund um die Themen „Zukunft der Ernährung“, „Planetary Health“ und „Regenerative Food“.
Clemens Zipse mit Tochter Sophie Zipse und Alfons Schuhbeck
Familienbetrieb
Familienbetrieb

Schuhbecks teatro nun ganz unter Leitung von Zipse

Das teatro Schuhbeck ist schon seit den Anfängen eine wirtschaftlich eigenständige Veranstaltung des Familienunternehmens Zipse. Nun liegt auch die Kulinarik in familiären Händen.
"Kulinarische Schnitzeljagd"
Feinschmecker-Event
Feinschmecker-Event

„Kulinarische Schnitzeljagd“ bringt bis zu 400 Gäste pro Tag

Die gastronomische Sightseeing-Tour unterstützt inhabergeführte Gastronomiebetriebe und Einzelhändler. Mit dem Konzept sollen neue Kunden gewonnen werden.
Event "In the Park" in Wien
Event
Event

25hours Hotel veranstaltet „In the Park“

Im September findet das Event „In the Park“ im Wiener Weghuberpark statt. Hierbei werden verschiedene regionale Produkte vorgestellt. Organisiert wird die Veranstaltung vom 25hours Hotel beim MuseumsQuartier und der Markterei.
Seit dem 18. Februar bietet das 25hours Hotel The Circle Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke auszustellen. (Foto: © 25hours)
Kunst
Kunst

Ausstellungen im 25hours Hotel The Circle

Das 25hours Hotel The Circle bietet ab sofort diversen Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke in den öffentlichen Bereichen des Hotels auszustellen und den Bar-, Restaurant- und Hotel-Gästen zu präsentieren.
Drei Freunde sitzen an einem Tisch und jeder von ihnen isst eine gesunde Bowl.
Strategische Neuausrichtung
Strategische Neuausrichtung

Gustoso Gruppe: Cotidiano rückt Abendgeschäft in den Fokus

Cotidiano war bislang primär für sein breites Frühstücks- und Mittagsangebot bekannt. Dieses wird nun ergänzt. Ein verstärkter strategischer Fokus auf das Abendgeschäft soll die Expansion der Marke vorantreiben.