Wissen

Facts for FUN: Wie heißt das Ding?

„Leg doch mal das Ding weg!“ – „Welches Ding?“ – „Na, diesen Draht, der da oben auf der Champagnerflasche saß.“ Diese Unterhaltung ist zu kompliziert? Im Vorteil sind Gastronomen, die Fachbegriffe kennen. Aber wie heißt denn jetzt dieses Ding?

Donnerstag, 10.11.2016, 12:17 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Facts for fun wie heißt dieses Ding?

Foto: Véronique PAGNIER / Wikimedia Commons, Montage: HOGAPAGE

Zugegeben: Über manche Utensilien und „Dinge“ wird in der Küche selten ein Wort verloren. Aber manchmal erwacht dann doch der persönliche Ehrgeiz, Dinge beim Namen zu nennen. Und wer weiß: Vielleicht kann man mit einem kleinen Wissensvorsprung zwischendurch mal glänzen.

Und die Lösung? „Agraffe“ ist richtig! Die Agraffe verhindert, dass der Druck den Korken herausschießt. Manchmal hält dieser Draht auch das Metallplättchen, also den Champagnerdeckel. Vielleicht ernten Sie bei der nächsten Unterhaltung bewundernde Blicke, wenn Sie sagen: „Gib mir doch mal die Agraffe!“

 

Verfasser: HOGAPAGE Redaktion – pha

Bild: Véronique PAGNIER (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Weitere Themen