Halloween-Aktion

Gruselhaus lädt in Folterkammer ein

Booking.com fordert Mutige zu einem nächtlichen Halloween-Aufenthalt im Berlin Dungeon heraus: Zum ersten Mal können Gäste die gruseligste Nacht des Jahres im unheimlichsten Ort der deutschen Hauptstadt verbringen.

Donnerstag, 27.09.2018, 11:52 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein düsteres Hotelzimmer im Berlin Dungeon, das an eine Gruft erinnert

In diesem „Hotelzimmer“ erwarten die Gäste zahlreiche Geister, Untote und nächtliche Schatten. (© booking.com)

Booking.com hat sich pünktlich zu Halloween eine ganz besondere Marketingaktion ausgedacht: Die Buchungsplattform ermöglicht es tapferen Seelen am 31. Oktober 2018, eine einmalige Nacht in den altehrwürdigen Gewölben des Berlin Dungeon zu erleben. Dabei nächtigen sie entweder in der Folterkammer oder im Raum des Pestarztes, beide tief unten im Berliner Dungeon gelegen. Auf die Gäste wartet dabei eine exklusive Nacht voller schaurig-schöner Erlebnisse: So könnten diese in der bekannten Berliner Attraktion auf Entdeckungstour gehen und in die unheilvolle Vergangenheit der Stadt eintauchen. Professionelle Schauspieler, Spezialeffekte und Fahrgeschäfte sollen dabei für ein aufregendes Erlebnis sorgen, bei dem die Gäste 800 Jahre alte und düstere Geschichten Berlins erleben, hören, riechen und fühlen können.

Geister und Gruselgestalten auch unter den Betten
Der Berliner Influencer Riccardo Simonetti hatte bereits vorab einen Blick hinter die Kulissen des Berlin Dungeon werfen können und weiß, worauf sich die mutigen Gäste freuen dürfen: „Nach dem Ausprobieren kann ich den Gästen auch eins versprechen: Der Aufenthalt wird erschreckend fantastisch!“ Nach der Entdeckungstour durch das Berlin Dungeon erwartet die Gäste zunächst ein Halloween-Menü, bevor schließlich der unheimlichste Teil ihres Aufenthalts beginnt, indem sie sich umgeben von Geistern zu Bett begeben, sich vor geheimnisvollen Schatten erschrecken und Gruselgestalten unter ihrem Bett fürchten werden. „Wer nach all der Aufregung nicht gleich einschlafen kann, bekommt von unseren professionell ausgebildeten und furchteinflößenden Schauspielern eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen“, sagt Nina Zerbe, Pressesprecherin des Berlin Dungeon und fügt hinzu: „Wir freuen uns, dass wir zusammen mit Booking.com unseren Gästen diese wunderbare und außergewöhnliche Erfahrung bieten können.“ Wer tapfer genug ist, diese einmalige Unterkunft im Berliner Dungeon zu erleben, muss sich beeilen – nur ein Doppelzimmer steht noch für 66 Euro zur Verfügung. Am 23. Oktober 2018 ist das Zimmer ab 10:00 Uhr auf Booking.com buchbar. (TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen