TV-Tipp

Frank Rosin sucht Koch im Ruhrpott

Der Spitzenkoch Frank Rosin ist bekannt für seine kreativen Ideen und Fernsehauftritte. Für sein neues TV-Projekt sucht er einen Koch in Dortmund. Was hat Rosin jetzt schon wieder geplant?

Dienstag, 17.01.2023, 08:20 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Frank Rosin

Spitzenkoch Frank Rosin unterstützt Gastronomen jetzt in Dortmund. (© picture alliance)

Wie das Nachrichtenportal „derwesten.de“ berichtet, ist Rosin auf der Suche nach einem Dortmunder Koch. Zusammen mit einem Berufskollegen aus der Spitzengastronomie will Rosin in den Wettstreit treten.

Das Battle der Spitzenköche soll so aussehen, dass sich jeder von ihnen eine Dortmunder Wirtschaft aussucht und das Team vor Ort coacht. Dann wird der Wettkampf ausgetragen und um die Wette gekocht.

So kündigt Rosin das neue TV-Projekt auf seinem Social-Media-Kanal an

Für die Fans des Fernsehkochs kommt es wahrscheinlich wenig überraschend, dass sich der Dorstener Starkoch nur wenige Tage vor dem Start der neuen Staffel „Rosins Restaurants“ (Erste Folge am 19. Januar 2023) via Instagram zu einem neuen TV-Projekt meldet.

Er schreibt: „An alle Restaurant-Betreiber in und um Dortmund: betreibt ihr ein Restaurant in der Region und könntet ein Gastro-Coaching von mir oder einem Spitzenkoch-Kollegen brauchen? Oder kennt ihr vielleicht jemanden, der jemanden kennt? Dann meldet euch bei kabeleins.de/bewerben. Für eine Spezialfolge von Rosins Restaurants coache ich nämlich gegen einen TV-Koch-Kollegen um die Wette. Wer coacht sein jeweiliges Restaurant zum Sieg? Stellt euch dem Duell gegen ein Restaurant in eurer Stadt und bewerbt euch jetzt!“

(derwesten.de/Instagram/THWA)

Weitere Themen