TV-Gastronomen

Die Kochprofis sollen jetzt Hochzeiten retten!

Jahre lang konnte man auf RTL 2 beobachten, wie die „Kochprofis“ mehr oder weniger erfolgreich gefährdeten Gastronomen unter die Arme griffen. Zuletzt gingen die Einschaltquoten jedoch immer weiter zurück. Neue Specials sollen den alten Glanz jetzt zurückbringen.

Montag, 17.07.2017, 12:04 Uhr, Autor: Markus Jergler
Frank Oehler und Andi Schweiger von den RTL 2 Kochprofis

Frank Oehler und Andi Schweiger von den RTL 2 Kochprofis. (Foto: © picture alliance/Eventpress)

Die letzten Wiederholungen konnten immer weniger Zuschauer vor die Bildschirme locken. Deshalb hat RTL 2 jetzt die Ausstrahlung neuer Folgen von den „Kochprofis“ in Aussicht gestellt, und zwar mit zahlreichen Specials, wie das Portal dwdl.de schreibt. Weiter wird berichtet, dass der Start der neuen Folgen am 24. August sein soll. Dann gibt’s also wieder jeden Donnerstag um 20:15 Uhr neue „Rettungseinsätze“ der „Kochprofis“ zu sehen. Es wird allem Anschein nach allerdings ein paar Neuerungen bei den Inhalten geben. So scheint es, dass der Sender bei den neuen Folgen verstärkt auf Specials setzt. So trägt die erste Folge den Untertitel „Einsatz für die Liebe“. Wie dwdl.de schreibt, sollen die „Profigastronomen“ im Rahmen der neuen Staffel häufiger im Namen der Liebe unterwegs sein.

Bei ihren Einsätzen sollen die Köche Frank Oehler, Andi Schweiger und Nils Egtermeyer Brautpaaren zu Hilfe eilen. Dabei arbeiten die „Kochprofis“ mit Hochzeitsplanern und Eventexperten zusammen, um gemeinsam für eine möglichst unvergessliche Hochzeit zu sorgen. Auch andere Spezialeinsätze sind denkbar, denn RTL 2 habe sich auch die Titel „Einsatz für dich“, „Einsatz undervocer“ sowie „Einsatz weltweit“ gesichert. (dwdl.de/MJ)

Weitere Themen