Neuer Weltrekord

75 Hotdogs in 10 Minuten

Joey Chestnut
75 Hotdogs in 10 Minuten – wohl bekomms. Dem Appetit von Joey Chestnut ist seit mittlerweile 13 Jahren kein Gegner gewachsen. (© AP Photo/John Minchillo)
Der Amerikaner Joey Chestnut hat bei einem traditionellen Wettessen in New York seinen eigenen Rekord gebrochen. 75 Hotdogs in zehn Minuten hat vor ihm noch niemand geschafft.
Dienstag, 07.07.2020, 11:21 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein

Am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, veranstaltet die US-Restaurantkette „Nathan’s Famous“ bereits seit 1972 auf Coney Island jährlich ein Hotdog-Wettessen. Und seit mittlerweile 13 Jahren heißt der Sieger jeweils Joey Chestnut. Der 36-Jährige Profi-Wettesser mit dem Spitznamen „Jaws“ lieferte dabei einen neuen Weltrekord ab und verdrückte satte 75 Hotdogs in nur 10 Minuten. Immerhin eines mehr als sein Rekord aus dem Vorjahr.

Siegerin bei den Frauen wurde mit immerhin 48,5 Hotdogs in ebenfalls 10 Minuten die 35-jährige Miki Sudo. Es war ihr bereits siebenter Sieg und die Anzahl ist ebenfalls ein Weltrekord bei den Frauen. Finanziell hat sich das Gelage für die beiden jedenfalls gelohnt. Der Siegerscheck betrug jeweils 10.000 Dollar.

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Werbeplakat von "East of Chicago Pizza"
Shitstorm
Shitstorm

„Dicke Leute sind schwerer zu kidnappen“

Humor ist gerade in der heutigen Zeit Glücksache: Mit einem ironisch gemeinten Werbeslogan hat eine US-Pizzakette für jede Menge Unmut in den sozialen Medien gesorgt.
Miki Sudo und Joey Chestnut bleiben beim Nathan's Hot Dog Eating Contest ungeschlagen.
Wettbewerb
Wettbewerb

New Yorker Hot-Dog-Wettessen 2023: Joey Chestnut ungeschlagen

Joey Chestnut bleibt Champion. Auch dieses Jahr verteidigte er beim traditionellen New Yorker Hot-Dog-Wettessen zum US-Unabhängigkeitstag seinen Titel. Seinen persönlichen Rekord konnte er jedoch nicht brechen. 
Pizza, Popcorn und Action: So gelingt der Zocker-Abend.
Unterhaltung
Unterhaltung

Pizzatainment: Eine Pizza für die Gamer-Szene

„Mama Mia!“ Der Ausruf des wohl berühmtesten Klempners der Welt klingt für Zocker wie Musik in den Ohren. Jetzt mischen Super Mario, sein Bruder und deren Widersacher in Lila die Lebensmittelbranche so richtig auf.
Starkoch Wolfgang Puck wird bei der Oscar-Gala für die VIPs auftischen.
Veranstaltung
Veranstaltung

Oscar-Verleihung 2023: Wolfgang Puck kreiert das Gala-Menü

Am 12. März schaut die Welt gespannt nach Los Angeles. Im Dolby Theatre werden zum 95. Mal die Oscars verliehen. Nach der Preisverleihung findet beim Governors Ball das traditionelle Gourmetgelage für 1.500 geladene Gäste statt. Was kommt auf die Teller?
Bäckermeister Florian Perkmann präsentiert seine Wurst-Krapfen
Ausgefallene Spezialität
Ausgefallene Spezialität

Krapfen-Kollision: deftig trifft süß

Im vergangenen Jahr verkaufte der Konditor Florian Perkmann zur Faschingszeit coronabedingt Krapfen mit Masken aus Marzipan. 2019 sorgte er mit dem Leberkas-Krapfen für Aufsehen. Doch seine neue Krapfen-Kreation hat es in sich.
verschimmelter Whopper
Kreatives Marketing
Kreatives Marketing

Schimmel-Whopper als Werbung

Um zu beweisen, dass man keine künstlichen Konservierungsstoffe verwendet, ließ Burger King einen Whopper vor laufender Kamera ein Monat lang verderben. Guten Appetit!
Ein Döner Kebab
Catering
Catering

Deutsche Fluggesellschaft serviert jetzt Döner als Bordessen

Die deutsche Airline Eurowings tischt zukünftig Döner Kebab für ihre Fluggäste auf. Doch einen gravierenden Unterschied zum türkischen Fladen am Berliner Street Food-Stand wird es geben…
Lokalrechnung mit dem Extraposten "stupid question"
Extragebühr
Extragebühr

Restaurant verlangt 38 Cent für „dumme Fragen“

Ein Lokal in Denver (USA) hat den Kampf gegen halblustige Fragen der Gäste aufgenommen und verrechnet für „stupid questions“ seit kurzem eine Extragebühr.