Neuer Weltrekord

75 Hotdogs in 10 Minuten

Der Amerikaner Joey Chestnut hat bei einem traditionellen Wettessen in New York seinen eigenen Rekord gebrochen. 75 Hotdogs in zehn Minuten hat vor ihm noch niemand geschafft.

Dienstag, 07.07.2020, 11:21 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Joey Chestnut

75 Hotdogs in 10 Minuten – wohl bekomms. Dem Appetit von Joey Chestnut ist seit mittlerweile 13 Jahren kein Gegner gewachsen. (© AP Photo/John Minchillo)

Am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, veranstaltet die US-Restaurantkette „Nathan’s Famous“ bereits seit 1972 auf Coney Island jährlich ein Hotdog-Wettessen. Und seit mittlerweile 13 Jahren heißt der Sieger jeweils Joey Chestnut. Der 36-Jährige Profi-Wettesser mit dem Spitznamen „Jaws“ lieferte dabei einen neuen Weltrekord ab und verdrückte satte 75 Hotdogs in nur 10 Minuten. Immerhin eines mehr als sein Rekord aus dem Vorjahr.

Siegerin bei den Frauen wurde mit immerhin 48,5 Hotdogs in ebenfalls 10 Minuten die 35-jährige Miki Sudo. Es war ihr bereits siebenter Sieg und die Anzahl ist ebenfalls ein Weltrekord bei den Frauen. Finanziell hat sich das Gelage für die beiden jedenfalls gelohnt. Der Siegerscheck betrug jeweils 10.000 Dollar.

Weitere Themen