Analysetool

Wie Hoteliers ihr Online-Marketing überprüfen können

Gutes digitales Marketing kann Millionen Buchungsentscheidungen beeinflussen. Um festzustellen, wie das eigene Hotel online abschneidet,  hat Online Birds „Hotel Digital Score“ entwickelt.

Dienstag, 16.07.2019, 09:29 Uhr, Autor: Kristina Presser
Businessmann hält Tablet mit abstrakten Business-Icons

Wissen, wie gut das eigene Hotel im Online-Marketing abschneidet – dafür hat das Digitalmarketing-Unternehmen Online Birds nun ein Analysetool entwickelt. (Foto: © Fotolia/BillionPhotos.com)

Wie performt das eigene Hotel im Online Marketing? Das internationale Digitalmarketing-Unternehmen Online Birds hat dafür jetzt ein entsprechendes Analysetool auf den Markt gebracht: den Bewertungsindex Hotel Digital Score, anwendbar für alle Individualhotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Tool ist inhaltlich neutral und für Hoteliers kostenfrei nutzbar. Der Score geht von null bis 100 und beinhaltet eine Erstanalyse zu fünf Bereichen im Online-Marketing sowie einen Detailbericht. Der Deutsche Hotelverband (IHA) zeichnete das Analyseportal auf seiner Jahrestagung im Juni 2019 mit dem „Innovation Award“ aus.

 

Hotel Digital Score mit Performance-Analyser
Die Bewertungsskala reicht von null bis 100 Punkten, beinhaltet eine Erstanalyse zu fünf Bereichen im Online-Marketing sowie einen Detailbericht. (Foto/Screenshot: ©Online Birds)

 

André Meier, Geschäftsführer bei Online Birds und Initiator des Hotel Digital Score, weiß, wie wichtig heutzutage Digitalmarketing für die Wirtschaftlichkeit eines Hotelbetriebs ist: „Zielgerichtetes Online-Marketing ist in der Hotellerie zu einem essenziellen Instrumentarium geworden, um Direktumsätze über die eigenen Kanäle zu maximieren.“ Er ergänzt: „Dazu gehören die Relevanz der Website als zentrale Anlaufstelle genauso wie Kundenbindungsmaßnahmen über Mail und Social Media sowie Neukundengewinnung über Performance-Marketing und Suchmaschinenoptimierung. An diesem Punkt stellen sich viele Hoteliers die Frage, wie gut ihre Performance im digitalen Marketing ist ‒ und wie sie sein könnte.“

„Effektives Online-Marketing beeinflusst Millionen von Buchungsentscheidungen“

19 verschiedene Parameter in den Segmenten Social-Media-Marketing, Suchmaschinenwerbung (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO), E-Mail-Marketing, Website-Conversion und Usability-Optimierung untersucht die Plattform insgesamt. Der Score bildet sich aus der automatisierten Analyse und Gewichtung der einzelnen Parameter und soll den Hotelier dabei unterstützen, die Ergebnisse des eigenen Online-Marketings besser zu verstehen, sich mit Wettbewerbern zu vergleichen und herauszufinden, was potentielle Gäste beeinflusst. Außerdem werden Handlungsempfehlungen ausgesprochen. „Effektives Online-Marketing beeinflusst Millionen von Buchungsentscheidungen und animiert gleichzeitig dazu, direkt auf der Hotelwebsite zu buchen“, unterstreicht André Meier die Bedeutung des Digitalmarketings.

Wissen, wie die Konkurrenz abschneidet

Mittelfristig sollen aber nicht nur einzelne Hotels bewertet, sondern diese auch in einer Gegenüberstellung betrachtet werden können. So wird beispielsweise der Unterschied zwischen Hotels in Hamburg und denen in München aufgezeigt. Auch ein internationaler Vergleich zwischen der Hotellerie in der DACH-Region wird künftig ermöglicht. Für Hotelgruppen und -ketten liefert Online Birds Individuallösungen, da die Websites der einzelnen Häuser meist eine untergeordnete Seite der Dachmarken-Website sind.

Ziel ist es nun, die Technik zur weltweiten Nutzung weiterzuentwickeln und den Score als uniformierte Kennzahl für die Nutzung aller Potentiale digitaler Marketingkanäle durch die Hotellerie weltweit zu etablieren.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen