Reiseplattformen

Google Travel listet Hygienemaßnamen von Hotels

Auf der Plattform „Google Travel“ sollen von nun auch die Hygienemaßnahmen der gelisteten Hotels verzeichnet sein. Hoteliers können über „Google My Business“ ihre eigenen Sicherheitsvorkehrungen einpflegen.

Montag, 16.11.2020, 13:03 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein Hygieneset im Hotelzimmer

In welchem Hotel welche Corona-Maßnahmen getroffen wurden, wird zukünftig für den Nutzer auf „Google Travel“ einsehbar sein. (©Sea Studio/stock.adobe.com)

„Google Travel“ hat bei seinen Hotellistungen nun auch Corona-bezogene Gesundheits- und Sicherheitsinformationen hinzugefügt, wie das „World Economic Forum“ berichtet – so etwa spezielle Reinigungsverfahren und kontaktlose Check-ins. Ab dieser Woche können demnach Nutzer, wenn sie über Google Travel nach Hotels suchen, aktuelle Informationen zu den COVID-19-Sicherheitsvorkehrungen direkt bei der Beschreibung der Unterkunft einsehen.

Enge Zusammenarbeit mit renommierten Hotelketten

Wie das Unternehmen dem Bericht zufolge mitteilte, arbeite es breits eng mit Hotelketten, Anbietern von Ferienunterkünften und anderen Branchenverbänden zusammen, um diese Gesundheits- und Sicherheitsdaten in Erfahrung zu bringen. Einzelne Hotelbesitzer haben die Möglichkeit, Google ihre COVID-19-Verfahren für Gesundheit und Sicherheit direkt über ein neues Tool in „Google My Business“ zur Verfügung zu stellen. Bereits jetzt würden mehrere führende Hotelketten diesbezüglich mit Google zusammenarbeiten, darunter Marriott, Hilton, Comfort Inn, Holiday Inn, Best Western, Hyatt, Radisson und Four Seasons, wie das Unternehmen dazu verlauten ließ. (weforum.org/TH)

 

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen