Digitales

OpenTable: Tischreservierungen per Facebook-Messenger

Die Online-Reservierungsplattform OpenTable hat einen Bot für den Facebook-Messenger entwickelt, mit dem Gäste in einem von über 40.000 Restaurants weltweit ihren Tisch reservieren können. HOGAPAGE Today erklärt, wie das geht.

Mittwoch, 19.04.2017, 13:06 Uhr, Autor: Felix Lauther
Drei Männer sehen in ihr Smartphone in Café

Mit OpenTable können Gäste nun über den Facebook-Messenger Tische reservieren. (© santypan / fotolia)

OpenTable will die Organisation des Restaurantbesuchs für Ihre Kunden noch einfacher machen. Das soll nun über den Messenger von Facebook passieren, für das die Online-Reservierungsplattform einen Bot entwickelt hat. Dieser ermöglicht es den Usern, verfügbare Restaurants zu suchen und ihren Freunden zu empfehlen. Zudem können die Tische diese ausgewählten Lokalitäten auch gleich reserviert werden.

So funktioniert der Messenger-Bot
Wer das Messenger-Tool ausprobieren will, wählt aus einer beliebigen Messenger-Konversation den OpenTable-Bot aus, indem er auf das Symbol + unten links in der Messenger-App tippt.

Hier kann der Anwender ein verfügbares Restaurant wählen, seinen Freunden empfehlen und es mit ihnen teilen. Sobald die Facebook-Freunde eingeladen worden sind, kann der User den Tisch für sich und seine Begleiter buchen.

OpenTable Tischreservierung über Facebook Messenger
© OpenTable

(OpenTable-Blog / FL)

 

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen