Fastfood

Mitarbeiter decken auf: Das sollte man keinesfalls bestellen

Im März vergangenen Jahres gab es auf dem Social-News-Aggregator reddit, einen einfachen Post. Ein Nutzer wandte sich an Mitarbeiter der Systemgastronomie und fragte: Was sollten wir bei Euch niemals bestellen und warum?

Mittwoch, 19.04.2017, 14:58 Uhr, Autor: Markus Jergler
Mann steckt sich Finger in den Hals

Mitarbeiter aus der Systemgastronomie verraten, was Gäste lieber nicht bestellen sollten. (Foto © pathdoc / fotolia)

Innerhalb kürzester Zeit kam es zu tausenden Reaktionen und Antworten auf diese simple Frage. 16.000 Menschen meldeten sich insgesamt zu Wort, darunter angeblich auch zahlreiche Angestellte aus Fastfood-Unternehmen. Diese nutzen den Schutz der Anonymität, um die gestellte Frage ausführlich zu beantworten. Focus Online hat die häufigsten Posts und Kommentare zusammengefasst.

Ein angeblicher Mitarbeiter der Sandwich-Kette Subway gab bekannt, dass man also Kunde lieber die Finger vom „ofengegrillten Hühnchen“ lassen sollte. Dieses werde in Wirklichkeit nämlich lediglich in einer Mikrowelle erhitzt.

Ein Angestellter von Starbucks riet der Community sogar gänzlich von der Nahrungsaufnahme in einer Starbucks-Filiale ab. Die Speisen und Gerichte seien nicht nur völlig überteuert, sondern auch nur aufgetaute Tiefkühlware.

Die meisten Warnungen gab es vor den belieben Pommes-Frites. Pommes seien nie frisch. Entweder würden sie lauwarm oder gar kalt verkauft oder einfach aufgewärmt.

Ein Mitarbeiter, der den Namen des Lokals, in dem er arbeitet, nicht nannte, machte sich über die mangelnde Frische der dort verkauften Hotdogs lustig. Diese würden nicht vor Ort produziert, sondern fertig geliefert. Am Ende habe der Hotdog oft mehr Kilometer hinter sich, als so manches Auto.

Eier sollte man auf keinen Fall nach Ablauf der Frühstückszeiten bestellen, so ein anderer Nutzer. Denn dann gäbe es lediglich aufgewärmte Reste, bis das Frühstücksei aufgebraucht ist. (Focus Online/MJ)

Hier noch ein Trick, wie Ihr in Fastfood-Restaurants immer frische Pommes Frites bekommt.

© in.screen jump  / YouTube

Weitere Themen