TV-Format

Spitzenköche: VOX zeigt „Das perfekte Promi-Dinner“ in einer Sonderausgabe

Mit der TV-Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ bringt VOX die vier Spitzenköche Christian Lohse, Ralf Jakumeit, Nelson Müller und Björn Freitag an einen Tisch. Spannend wird sein, ob die Zuschauer ein Fegefeuer der Eitelkeiten oder intime Offenbarungen zu sehen bekommen.  

Dienstag, 03.01.2017, 13:00 Uhr, Autor: Felix Lauther
Spitzenköche Christian Lohse, Ralf Jakumeit, Nelson Müller und Björn Freitag bei "Das perfekte Promi-Dinner"

© VOX

Zusammen haben sie 4 Michelin-Sterne, 67 Punkte im Gault-Millau und geballte Kochexpertise: Die Spitzenköche Christian Lohse, Ralf Jakumeit, Nelson Müller und Björn Freitag bekochen sich nun erstmals gegenseitig in ganz privater Atmosphäre. Für die Koch-Doku „Das perfekte Profi-Dinner – Spitzenköche unter sich“ öffnen sie ihre privaten Wohnungen und lassen die Zuschauer hinter die Kulissen eines Spitzenkochs schauen. An vier kernigen Männerabenden kocht jeweils ein Profi für seine drei Kollegen und will dabei zeigen, was er am Herd, Ofen oder Sous-vide-Garer drauf hat. Klar, dass da Nervosität mitspielt und alle Spitzenköche die Gaumen der anderen begeistern wollen. „Wenn da ein Lohse, Jakumeit und Freitag an meinem Tisch sitzen, dann will ich Gas geben und zeigen, was ich kann“, so Nelson Müller. Ob ein 30.000 Euro teurer Grill, feinste Patisserie-Kunst oder Götterspeise auf Sterne-Niveau – die Sendung ist gespickt mit Kochtricks und kulinarischen Augenweiden.

Wer wissen will, was die hoch dekorierten Spitzen-Köche in ihrer privaten Küche zelebrieren, sollte am 8. Januar um 20:15 Uhr den Fernsehsender VOX einschalten.

Weitere Themen