Foodtrends

Österreich ernährt sich immer veganer

Eine repräsentative Lieferando-Studie zur veganen Ernährung in Österreich hat nun einige unerwartete Überraschungen ans Tageslicht gebracht.

Donnerstag, 14.01.2021, 14:50 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein veganes Falafel-Gericht)

Einer Lieferando-Studie zufolge ernähren sich in Österreich vor allem die Männer zunehmend vegan. (© Lieferando)

Auch in Österreich findet derzeitig der Veganuary statt – unter dem Motto „Probier’s vegan diesen Jänner“. Ziel der weltweiten Bewegung ist es, Menschen an eine vegane Ernährung heranzuführen. In diesem Zusammenhang hat Lieferando.at nun in einer repräsentativen Studie zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Kantar die Haltung der Österreicher zur veganen Ernährung genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse zeigen, dass der Trend zu einer veganen Ernährung kaum zu stoppen ist. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Vegane Gerichte sprechen mehr Männer als Frauen an

Männer zeigen ein höheres Interesse an veganer Ernährung als Frauen. Unter den Befragten der Studie war das Interesse bei Männern (47 %) höher als bei Frauen (35 %), auch beim Kochen von veganen Gerichten lagen die Männer mit 62 Prozent im Vergleich zu den Frauen (57 %) knapp vorn. Auch der Mythos, vegane Ernährung liefere nicht genügend Nährstoffe, scheint sich langsam aufzulösen. Nur noch 41 Prozent der Österreicher befürchtet, durch eine vegane Ernährung zu wenig Nährstoffe zu sich zu nehmen, während 60 Prozent vegane Ernährung mittlerweile als gesund und nährstoffreich bezeichnen.

Wien sticht aus der Statistik heraus

49 Prozent der Nicht-Veganer wollen bis zu mehrmals pro Woche auf tierische Lebensmittel verzichten. 17 Prozent der vegan Interessierten scheut den erhöhten Aufwand beim Umstellen. Lieferando selbst kann eigenen Angaben zufolge 135 Prozent mehr vegane Bestellungen verzeichnen – 43 Prozent der Befragten hätten sich im Jahr 2020 häufiger für vegane Mahlzeiten interessiert. Der Trend zum Veganismus zeige sich auch bei Bestellungen im Internet: Im November 2020 bestellten Lieferando-Nutzer in Wien offenbar mehr als zwei Mal so häufig vegane Speisen wie im November des Vorjahres (+105 %), in ganz Österreich steigerten sich die Bestellungen um 135 Prozent.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen