Weingüter Wegeler/Weingut Krone

Strategische Partnerschaft

Weinexperte Ralf Frenzel geht mit Anja Wegeler-Drieseberg und Dr. Tom Drieseberg eine Kooperation ein und beteiligt sich künftig an den Weingütern Wegeler und dem Weingut Krone.

Freitag, 16.04.2021, 11:24 Uhr, Autor: Martina Kalus
Weingut

Die neue Partnerschaft soll die beiden Güter in eine erfolgreiche Zukunft führen. (Foto: © Csaba Peterdi/stock.adobe.com)

Mit insgesamt 19 durch den Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) klassifizierten großen Lagen an Rhein und Mosel zählen die Weingüter Wegeler und das Weingut Krone Assmannshausen zu den lagenreichsten Weingütern Deutschlands in dieser höchsten Qualitätsklasse. Das Lagenportfolio beinhaltet ikonische Weinberge wie den „Geisenheim Rothenberg“, „Rüdesheim Berg Schlossberg“ und „Assmannshausen Höllenberg“ im Rheingau sowie „Bernkastel Doctor“ und „Wehlen Sonnenuhr“ an der Mosel. Jetzt haben Anja Wegeler-Drieseberg und Dr. Tom Drieseberg, die die Weingüter Wegeler und das Weingut Krone in der 4. Generation führen, eine operative und strategische Partnerschaft mit Ralf Frenzel vereinbart.

Ralf Frenzel erwirbt Anteile

Im Zuge der Partnerschaft erwirbt Ralf Frenzel Anteile an den Weingütern. Er ist ein ausgewiesener Kenner des weltweiten Weingeschäfts und pflegt enge und persönliche Beziehungen zu den wichtigsten Weinmachern und -häusern weltweit. Er besitzt dezidiertes Wissen über die internationale Spitzengastronomie, einem wichtigen Abnehmer deutscher Spitzenweine, und ist ein erfahrener Vertriebs- und Kommunikationsprofi.

Zukunftssicher aufgestellt

Ziel und Vision der neuen Partnerschaft ist es, mit erweiterter Expertise den historischen, weinbaulichen Schatz der beiden Güter weiter zu heben und sie in Zeiten sich rasch ändernder Herausforderungen an Vertrieb, Marketing und PR in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Zurück zur Startseite

Weitere Themen