Eröffnungsfeier

Sekthaus Sôlter: Im Schloss Reinhartshausen knallen die Korken

Sektboutique Solter: Matthias Tepel, Verena Solter, Susanne Ossendorf, Hezar Berzenji, Gisbert Kern
Sektboutique Solter: Matthias Tepel, Verena Solter, Susanne Ossendorf, Hezar Berzenji, Gisbert Kern (Foto: © Andrea Knaak)
Großes Fest nach Umzug: Am 13. und 14. Mai 2023 knallen die Korken im Restaurant Marcobrunn & Schlosspark – das Sekthaus Sôlter ist zurück. Es wird spritzig im Schloss Reinhartshausen. 
Montag, 08.05.2023, 08:35 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Nach dem Umzug von Rüdesheim am Rhein nach Eltville eröffnet die traditionsreiche Rheingauer Sektmanufaktur Sôlter ihre neue Pop-up Sekt Boutique im Hotel Schloss Reinhartshausen.

In den Räumen des ehemaligen Gourmetrestaurants Marcobrunn wird das Sekthaus Sôlter unter dem Motto Statement in Sekt sein gesamtes Portfolio an Spitzensekten anbieten – sowohl zum Verkosten vor Ort als auch zum Mitnehmen.

Eine exquisite Auswahl

Passend zu den Sekten hält die elegant eingerichtete Sekt Boutique köstliche Kleinigkeiten bereit, zusätzlich ist ein exklusives Sortiment an Gourmet- und Interior-Artikeln geplant. 

Die Eröffnungsfeier mit buntem Rahmenprogramm

Am Samstag, 13. Mai um 13:00 Uhr startet in den historischen Räumen des Schlosses, der Terrasse und dem Schlossgarten das große Eröffnungsfest.

Zu diesem Anlass wurden Oliven- und Palmenbäume angeschafft. Die französische Parkbestuhlung wurde auf Hochglanz gebracht. Das Event wird musikalisch von DJ Energieberater begleitet, währen den Gästen die Statements in Sekt abgestimmten Köstlichkeiten gereicht werden.

Muttertag mit Sektbegleitung

Der 14. Mai bietet nicht nur für Mütter die perfekte Gelegenheit, bei einem guten Glas Sôlter-Sekt, mitreißender Musik von Pianist und Entertainer Vadim Abramoff und Spezialitäten vom Grill einen herrlichen Mai-Sonntag zu genießen. An beiden Tagen stehen eine Hüpfburg für Kinder und kostenlose Parkplätze zur Verfügung. 

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Die Terrasse des 25hour Hotels in Zürich
Außenbereich
Außenbereich

25hours Hotels in Zürich stellt neues Terrassenkonzept vor

Der Sommer hat auch in dem Alpenland Einzug gehalten. Passend zur warmen Jahreszeit hat das Haus am Lala-Platz seinen Außenbereich zu einem grünen Rückzugsort im Trubel der Großstadt gestaltet. 
Blick auf den Bunker
Neueröffnung
Neueröffnung

Grüner Bunker in Hamburg öffnet

Am 5. Juli können Gäste endlich den Bau aus dem Zweiten Weltkrieg in seiner neuen Funktion als Ort für Genuss und Spaß erleben. Nach langen Umbauarbeiten kann St. Pauli nun mit einer weiteren Attraktion aufwarten.
DZG-Präsident Gerhard Bruder
Aufruf
Aufruf

Gastwelt-Bündnis startet am 27. Juni

Mehr politische Awareness, das ist das Ziel einer Kampagne der Denkfabrik der Zukunft. Ende dieses Monats beginnt daher die Aktion „Destination D+“. Hierfür haben sich jetzt über 40 Verbände und zahlreiche Unternehmen zusammengeschlossen. 
Jubelnde Fußball-Fans verschiedener Hautfarben
Umsatz
Umsatz

EM 2024 stärkt deutsche Hospitality

Die Deutsche Zentrale für Tourismus sieht der Europa-Fußballmeisterschaft positiv entgegen. Das Sport-Ereignis hat eine starke Reisebereitschaft nach Deutschland ausgelöst, die sich in überdurchschnittlich hohen Hotelbuchungen widerspiegelt. Dieser Effekte könnte länger anhalten.
Die Donau führt Hochwasser. In Bayern herrscht nach heftigen Regenfällen vielerorts weiter Land unter.
Flutopfer
Flutopfer

Flutschäden: Bayerisches Kabinett verspricht schnelle Hilfen

Der Dehoga Bayern meldet, dass das bayerische Kabinett in seiner gestrigen Sitzung ein Soforthilfe-Paket für die Opfer des Hochwassers beschlossen hat. Auch für Unternehmen soll es schnell und unbürokratisch Gelder geben.
junger Mann mit Tablet
Neue Plattform
Neue Plattform

Steigerung der Effizienz dank Digitalisierung

Lusini gibt den offiziellen Start und den Launch seiner Website „Lusini Digital“ bekannt. Damit bündelt das Unternehmen die eigenen Angebote zentral unter einem Dach. Mit diesem Schritt sollen unter anderem Gastgeber unterstützt werden, das Gästeerlebnis zu verbessern. 
Werkstattleiterin Liane Pitzschel, Arbeitsbegleiter Stephan Nanz, Mitarbeiter Florian Reis, Arbeitsbegleiterin Kaia Stein, Mitarbeiter Marcel Kuske, Bereichsleiterin Bettina Fidus-Hansen und Direktorin Sarah Bartel freuen sich über die Teamerweiterung
Inklusion
Inklusion

Buntes Team in der Bretterbude

Das zu den Heimathafen Hotels gehörende Haus legt viel Wert darauf, international, vielfältig und offen für alle Menschen zu sein. Getreu diesem Motto verstärkt jetzt ein Team von Die Ostholsteiner – eine Werkstatt für Menschen mit Handicap – die Crew. Ein überzeugendes Best-Practice-Beispiel für gelungene Inklusion in der Hotellerie. 
Junge Menschen protestieren mit einem Schild gegen Rechts
Gegen Rechts
Gegen Rechts

IGF Aufruf: Vielfalt verteidigen – Demokratie wählen!

Die Gastronomie in Frankfurt stellt sich gegen den Rechtsruck, der derzeit in Teilen der deutschen Gesellschaft zu beobachten ist. Die Initiative ruft am 8. Juni zum gemeinsamen Demonstrieren der gesamten Branche für die Demokratie auf – damit Vielfalt auch weiterhin gelebt werden kann.