Promis

Franz Beckenbauer ist jetzt Winzer

Bereits seit drei Jahren ist Franz Beckenbauer Hauptgesellschafter des südafrikanischen Weinguts Lammershoek. Die beiden Sportberater Fedor Radmann und Andreas Abold, der das Unternehmen führt, sind mitbeteiligt.

Donnerstag, 24.11.2016, 15:18 Uhr, Autor: Markus Jergler
Franz Beckenbauer

Franz Beckenbauer (© dpa)

Die drei kennen sich bereits seit vielen Jahren, sowohl als Freunde als auch als Geschäftspartner. Nun also verwalten sie gemeinsam ein Weingut. Mit den Weinen des Jahrgangs 2015 tritt Beckenbauer jetzt zum ersten Mal als Winzer an die Öffentlichkeit. Der auf ihn persönlich abgestimmte Rotwein „Libero No 5“ ist sein Vorzeigetropfen und kostet in Deutschland knapp 60 Euro. Geschmacklich erinnert der Rote an die Weine der Region Châteauneuf-du-Pape von der südlichen Rhône. Die Rebsorten dieser Cuvée: 77% Syrah, 12% Carignan, 7% Grenache, 3% Viognier und 1% Chenin Blanc. (MJ)

Weitere Themen