LINIE Aquavit – The Journey

Neue Runde der Cocktail Competition

LINIE Aquavit richtet auch 2019 den internationalen Cocktail- Wettbewerb The Journey aus. Bewerben können sich professionelle Bartender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dienstag, 05.02.2019, 08:22 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Peggy Knuth

2018 konnte sich die Berlinerin Peggy Knuth mit ihrem Drink Eastcoast Park als erste Deutsche als Siegerin durchsetzen. (© Johnny Vaet Nordskog)

Ob selbstgesammelte Zutaten, die Gewinnung von Essenzen, der Einsatz von Exoten oder Fat-Washing-Methode – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt beim Wettbewerb LINIE The Journey, der dieses Jahr in die dritte Runde geht. Bewerben können sich alle professionellen, in Deutschland, Österreich oder der Schweiz tätigen Bartender ab 20 Jahren mit einem selbstkreierten Cocktailrezept mit LINIE Aquavit, LINIE Aquavit Double Cask Port oder LINIE Aquavit Double Cask Madeira. Für das Rezept gilt es, einen Zielhafen auszusuchen, den LINIE Aquavit auf seiner langen Reifereise auf hoher See ansteuert: Norwegen, Deutschland, England, USA, Panama, Neuseeland, Australien, Singapur, China, Korea, Japan oder Mexiko. In der Idee für den Drink sollte sich ein Merkmal der gewählten Destination widerspiegeln.

Der Gesamtsieger gekommt die Möglichkeit, einen persönlichen, holzfassgelagerten Aquavit zu kreieren. Dessen Nuancen können frei bestimmt und die ganz persönliche Note herausgearbeitet werden. 50 Flaschen des eigenen Aquavits erhält die Bar des Gewinners, ein weiterer Teil kommt als exklusive Sonderedition in den Handel.

Das Bewerbungsformular und weitere Infos gibt es online unter www.liniethejourney.com.Einsendeschluss ist Sonntag, der 10. März 2019 für alle deutschen Kandidaten und Sonntag, der 28. April 2019 für alle aus Österreich und der Schweiz.

Weitere Themen