World Whiskies Awards 2019

Erstmals ist irischer Whiskey „World’s Best Single Malt“

Bei dem renommierten, in London stattfindenden Wettbewerb werden jährlich die besten Whiskies ausgezeichnet. Als „World’s Best Single Malt“ gilt jetzt der Teeling Whiskey 24 Years Old.

Freitag, 05.04.2019, 10:45 Uhr, Autor: Kristina Presser
Die beiden Teeling Brüder Jack (l.) und Stephen (r.)

Die beiden Teeling Brüder Jack (l.) und Stephen (r.) – hier zu sehen mit ihrem ausgezeichneten Teeling Whiskey 24 Years Old – führen das Whiskey-Erbe ihrer Familie mit der Teeling Destillerie im Herzen Dublins erfolgreich fort (Foto: © Naoise Culhane)

Kleine Sensation in der Spirituosenwelt: Bei den World Whiskies Awards 2019 in London wurde jetzt erstmals ein irischer Whiskey – der Teeling Whiskey 24 Years Old – als „World’s Best Single Malt“ ausgezeichnet. Der jährlich stattfindende, renommierte Wettbewerb gilt als Highlight der Whiskey-Branche. Eine internationale Expertenjury bewertet die zahlreichen Whiskies aus aller Welt. TheDrinksReport.com und das Whisky Magazine präsentieren die Awards.

Wissenswertes um den Sieger-Whiskey
Der im Jahr 1991 destillierte Teeling 24 Years Old reift zunächst in handselektierten Bourbon-Fässern. Danach folgt das dreijährige Finish in ehemaligen Sauternes-Wein-Fässern. Der Reifeprozess sowie das irische Klima verleihen dem Whiskey einen komplexen und doch sanften Charakter. Nicht kalt filtriert, wird der Whiskey bei 46% Vol. Alkohol abgefüllt, um den Geschmack der natürlichen Aromen zu gewährleisten. Jede edle Flasche wird in einer aufwendig designten Geschenkpackung und mit Echtheitszertifikat ausgeliefert.

Verkostungsnotiz:

Nase:weiße Trauben, geschnittenes Gras, Aprikose und weiße Schokolade
Geschmack: samtig weich mit Noten von Feigenmarmelade, Honig, Aprikose, weiße Schokolade sowie eine leichte Salzigkeit als perfekte Balance zur Süße
Nachhall:lang und lieblich

Jack Teeling, Gründer und Managing Director von Teeling Whiskey, sieht die Auszeichnung als Zeugnis der in den letzten Jahren aufblühenden irischen Whiskeykultur: „Seit dem Wiederaufleben unserer Familienmarke im Jahr 2012 zeichnet sich jede Whiskeyflasche, die unseren Familiennamen trägt, durch höchste Qualität aus. Als ‚World’s Best Single Malt‘ geehrt zu werden und der erste irische Whiskey überhaupt zu sein, dem diese Ehre gebührt, rührt uns und zeigt den globalen Wiederaufschwung und das Aufleben von Teeling und irischem Whiskey. Wir spielen nun wieder in der ersten Liga im globalen Whiskey-Markt mit und freuen uns, diese goldene Ära irischen Whiskeys weiterhin anführen zu dürfen. Wir sind sehr stolz auf das Team, dessen Kreativität, harte Arbeit und Leidenschaft hier in Irland und auf der ganzen Welt in dieser Auszeichnung Ausdruck finden. Für ihren Beitrag zu diesem Erfolg möchte ich ihnen danken.“

P.s.: Sie suchen eine spannende neue Herausforderung als Barmitarbeiter oder Barchef? Dann schauen Sie doch mal in unserer HOGAPAGE Sezial-Jobbörse mit vielen tollen Jobs vorbei.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen