"Auf die Bohne gekommen"

Harald Glööckler vermarktet eigene Kaffeelinie

Modezar Harald Glööckler hat sich mit Privatrösterei und Teehaus Ettli zusammengetan und bringt die „Pompöös“-Röstung heraus. Im Frühjahr möchten Ettli und der Designer die neuen Kaffeeprodukte präsentieren.

Dienstag, 09.04.2019, 10:51 Uhr, Autor: Thomas Hack
Röstmeister Roberto Bagnara mit Modezar Haral Glööckler.

Röstmeister Roberto Bagnara und Modezar Harald Glööckler (ja, der schaut immer so aus) prüfen die neue „Pompöös“-Kaffeelinie. (© ETTLI)

Als Gewürzmühle und Kolonialwarenladen 1932 gegründet ist Ettli heute ein mittelständisches Unternehmen mit einem umfangreichen Sortiment an Kaffee, Tee, Gewürzen, eigener Rösterei, mehreren Cafés und Filialen und entwickelt seit Jahren individuelle Kaffeespezialitäten für die Gastronomiebranche. Nun ist der wohl extravaganteste deutsche Modedesigner auf die Bohne gekommen, denn für ihn hat Ettli eine ganz besondere Edition von Kaffees und Espresso-Spezialitäten kreiert. Designer Harald Glööckler wird durch die Ettli- Kooperation sein über 30 Jahre bestehendes Pompöös-Imperium um eine aromatische Kaffeekollektion erweitern.

„Inspirierende Genussmomente fernab des Alltags“
Laut Angaben der Kooperationsparter würde Ettli und Harald Glööckler schlichtweg die Liebe zum Genuss verbinden. Im Klartext: sich etwas auf der Zunge zergehen lassen, kurz innehalten und den Moment genießen. In der Theorie würde sich so ein Lebenskonzept einfach anhören, die praktische Umsetzung aber vielen Menschen im Alltag schwer fallen, was die neue Kooperation nun ändern möchte. „Die Pompöös Kaffeekollektion ist gemacht für inspirierende Genussmomente fernab des Alltags“, lässt etwa Corinna Pape, Geschäftsführerin von Ettli, dazu verlauten. „Mal wieder Abstand nehmen vom reinen Funktionieren und Mut entwickeln für den eigenen, persönlichen Weg. Dabei kann auch eine bewusste Kaffeepause helfen.“

Vorpremiere in Karlsruhe
Wer schon vor der Verkaufspremiere probieren möchte, für welche Röstung sich Harald Glööckler begeistern konnte, kann den Pompöös Kaffee und Espresso im Karlsruher Ettli Café genießen. Ab dem 9. April 2019 wird die Pompöös-Kaffeekollektion für vier Wochen in der Erbprinzenstraße 28 ausgeschenkt.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen