Getränketrends

Die beliebtesten Craft-Biere Deutschlands

Eine Reihe unterschiedlicher Biere auf einer Theke
Der Craft-Bier-Trend boomt. Doch welche Marken die Deutschen am liebsten trinken, hat nun eine umfangreiche Studie ans Tageslicht gebracht. (© Rido/Fotolia)
Hopfenhelden.de, Deutschlands größtes unabhängiges Onlinemagazin über Craft-Bier, hat seine Leser gefragt, welche Pale Ales, Porter und IPAs diese am liebsten trinken. Hier sind die Gewinner, die aus der Umfrage hervorgingen.
Mittwoch, 19.12.2018, 09:29 Uhr, Autor: Thomas Hack

Die Craft-Bier-Bewegung hat in den letzten Jahren ordentlich Schwung in den deutschen Biermarkt gebracht. Gefühlt taucht alle Nase lang eine neue Brauerei auf und neben die altbekannten „Fernsehbiere“ haben sich ganz mutig im Supermarktregal die bunten und irgendwie anderen Flaschen und Dosen der Craft Brauer gesellt. Doch je mehr Bier auf dem Markt ist, desto mehr drängt sich die Frage auf: Welches davon ist wirklich gut? Bei welchem lohnt es sich, ein paar Cent mehr zu bezahlen? Und vor allem: welches Craft Bier ist das Beste? Hopfenhelden.de, Deutschlands größtes, unabhängiges Onlinemagazin über Craft-Bier, hat seine Leser gefragt: Welches sind eure liebsten Pale Ales, Porter, IPAs? Sechs Wochen lang haben rund 1.600 Hopfenhelden-Leser abgestimmt.

Und hier sind die genannten Lieblingsbiere in den einzelnen Bierkategorien:

Pale Ale:

  1. Störtebeker: Atlantik Ale (16%)
  2. Maisel &Friends: Pale Ale (10,5%)
  3. Hopfenstopfer: Citra Ale (8%)

India Pale Ale

  1. Brewdog: Punk IPA (12%)
  2. Crew Republic: Drunken Sailor (9,8%)
  3. Stone Brewing: Stone IPA (9,6%)

Neipa

  1. Sudden Death Brewing: The Wolfman Ate My Homework (11,5%)
  2. Brewdog: Hazy Jane (11,2%)
  3. Schoppe Bräu: Juice-NEIPA (10,8%)

Mit Weizen (Weißbier, Wheat Ale etc.)

  1. Schneider Weisse Tap 5: Meine Hopfenweisse (24,1%)
  2. Maisel & Friends: Citrilla Weizen IPA (11,7%)
  3. Brauerei Gutmann: Hefeweizen Hell (9,9%)

Berliner Weiße

  1. BRLO: Berliner Weisse (23%)
  2. Schneeeule: Marlene (20,3%)
  3. Brauerei Lemke: Budike Weisse (10,5%)

Gose

  1. Inselbrauerei Rügen: Baltic Gose (18,4%)
  2. Bayrischer Bahnhof: Leipziger Gose (14,3%)
  3. Brauerei Welde: Badisch Gose (13,7%)

Lager

  1. Augustiner Bräu: Augustiner Edelstoff (12,5%)
  2. Kehrwieder Kreativbrauerei: Prototyp (9,2%)
  3. Störtebeker Braumanufaktur: Baltik-Lager (9,1%)

Bockbier

  1.  Schneider Weisse G. Schneider&Sohn: Tap 6 – Mein Aventinus (15,8%)
  2. Privatbrauerei Ayinger: Celebrator (8,3%)
  3. Maisel&Friends: Marcs Chocolate Bock (8%)

Porter/Stout

  1. Stone Brewing: Xocoveza (12,6%)
  2. Inselbrauerei Rügen: Baltic Stout (12,3%)
  3. Störtebeker: Nordik Porter (9,6%)

Lambic/Geuze/Kriek

  1. Lindemans: Lindemans Kriek (13,4%)
  2. Brouwerij 3 Fonteinen: Oude Geuze (Cuveé Armand & Gaston (8%)
  3. Lindemans: Lindemans Geuze Cuveé René (7,1%)
Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Cold Brew Tea
Umfrage
Umfrage

Diese Trends bestimmen in Zukunft den Tee-Markt

Als natürliche Lebensmittel mit großer Vielfalt liegen Tees, Kräuter- und Früchtetees im Trend. Doch was erwarten Tee-Fans in Zukunft ganz speziell von ihrem Lieblingsgetränk und was wird in den kommenden Jahren für dynamisches Wachstum am Markt sorgen? Der Deutsche Tee & Kräutertee Verband hat seine Mitglieder befragt und die aktuellen Top Tee-Trends ermittelt.
Mann und Frau im Liegestuhl am Strand
Tourismus
Tourismus

Reiseverhalten nach der Corona-Pandemie

Unter dem Titel „Wie tickt der Tourist?“ diskutierte das Bayerische Zentrum für Tourismus mit Experten aus der Wissenschaft. Im Fokus standen neben dem veränderten Reiseverhalten auch Trends, Einstellungen und Reisemuster.
Biercocktail
Biercocktails
Biercocktails

Caibierinha statt Caipirinha

Her mit der herben Note: Bier ist nicht nur etwas für Puristen, es schmeckt auch im Mix mit Sekt & Co. Für die raffinierten Alternativen zum Fertigprodukt gilt: Bitte nicht schütteln! Nur eingießen!
Ein Astronaut mit einem Bier in der Hand
Ernährung & Zukunft
Ernährung & Zukunft

Erste Versuche mit Weltraum-Bierhefe geglückt

Nach ihrem schwerelosen Weltraumaufenthalt wartet die erste „ausgesetzte“ Bierhefe jetzt auf ihre Weiterverwendung auf der Erde. Die Erkenntnis der Forscher: Zukünftig können Raumfahrer durch Hefe mit Vitamin B12 versorgt werden. 
Ein Bierbrauer in einem Keller
Ernährung & Trends
Ernährung & Trends

Bitburger braut jetzt glutenfrei

In der Bitburger Versuchsbrauerei entwickeln Brauer und Mälzer immer wieder neue Produkte. Nach zwei Jahren Tests und Versuchen wird nun auch ein glutenfreies Bier das Portfolio der Brauerei ergänzen. 
Craft Brauer Festival Header
Internationale Biervielfalt
Internationale Biervielfalt

4. Craft Brauer Festival in Bayreuth

Bierbegeisterte aus ganz Deutschland werden Anfang September beim 4. Craft Brauer Festival in Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt erwartet. Mehr als ein Dutzend internationaler Brauereien wollen sich ein Stelldichein geben.
Zwei Frauen an einem Gewässer trinken Bier
Internationaler Tag des Bieres 2019
Internationaler Tag des Bieres 2019

4 von 5 Frauen trinken Bier

Am 2. August, dem internationalen Tag des Bieres, stoßen in Österreich auch immer mehr Frauen mit einem Krügel oder Seidel an. Denn noch nie haben so viele Frauen in Österreich Bier genossen.
Mann schwenkt Bier im Glas
Biervielfalt
Biervielfalt

Österreichs Männer sind treu

Beim Bierkonsum setzt die österreichische Bevölkerung auf Bekanntes, nur etwa ein Drittel ist experimentierfreudig in Sachen neuer Biersorten. Craftbiere sind vor allem bei jungen Konsumenten beliebt.