Wasser marsch!

Erste Schweizer Wasser-Sommeliers ausgezeichnet

Die ersten acht Wasser-Sommeliers der Schweiz sind nun bereit, das angeeignete Wissen rund um das Mineralwasser und alkoholfreie Essensbegleiter richtig einzusetzen und als Botschafter weiterzugeben.

Mittwoch, 16.01.2019, 10:46 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Wasser-Sommelier Verkostungsbogen

Das nächste Seminar „Der Schweizer Wasser-Sommelier®“ findet im Herbst 2019 statt. (© A-niela Lea Schafroth)

Dieser Tage konnten die ersten acht erfolgreichen Absolventen des Seminars „Der Schweizer Wasser-Sommelier® – Professionell im Verkauf von Mineralwasser und alkoholfreien Essensbegleitern“ ihre Zertifikate entgegennehmen. Marcel Kreber, Generalsekretär Verband Schweizerischer Mineralquellen und Soft-Drink-Produzenten, gratulierte an der Zertifikatsfeier den erfolgreichen, frisch zertifizierten Mineralwasserbotschaftern: „Als Schweizer Wasser-Sommeliers vermitteln Sie mit Ihrem erlernten Wissen, dass Mineralwasser ein einzigartiges Naturprodukt mit einer jahrhundertalten Geschichte ist, welches außerdem durch eine geschmackliche Vielfalt besticht, die es zu entdecken und zu genießen gilt.“ Ziel als Wasser-Botschafter ist aufzuzeigen, dass es für jede Situation ein passendes Mineralwasser gibt.

Das Seminar „Der Schweizer Wasser-Sommelier® – Professionell im Verkauf von Mineralwasser und alkoholfreien Essensbegleitern“ wurde im letzten Herbst zum ersten Mal von GastroSuisse in enger Zusammenarbeit mit dem Verband Schweizerischer Mineralquellen und Soft-Drink-Produzenten (SMS) durchgeführt. Während des berufsbegleitenden Seminars lernten die Teilnehmer alles Wichtige rund um das Mineralwasser und nicht-alkoholische Getränke. Von den insgesamt acht Kandidaten konnten alle die anspruchsvollen Abschlussprüfungen erfolgreich bestehen.

Und das sind die ersten Schweizer Wasser-Sommeliers: Beatrice Bachmann (Münsingen), Chris Bay (Bern), Monique Grubenmann (Zimmerwald), Werner Koch (Weiach), Marcel Kraus (Thalwil), Angelo Mätzler (Unterterzen), Urban Räber (Chur), Claudia Vontobel (Scuol).

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen