90 Jahre Coca-Cola „made in Germany“

Am 8. April 1929 wurde die erste Flasche Coca-Cola in Essen abgefüllt. 90 Jahre später bietet der US-Konzern eine große Auswahl von 80 verschiedenen Getränken in Deutschland.

Freitag, 05.04.2019, 11:22 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
erste Abfüllmaschine von Coca-Cola 1929 in Essen

Kinder wie die Zeit vergeht! So sah die erste Abfüllmaschine von Coca-Cola 1929 in Essen aus. Ist inzwischen auch schon ein wenig modernisiert worden… (© Coca-Cola Deutschland)

Zeitzeugen wird es wohl nur mehr wenige geben, 90 Jahre sind schließlich kein Pappenstiel. So lange ist es jedenfalls her, dass in Deutschland die erste Flasche Coca-Cola abgefüllt wurde – ganz genau am 8. April 1929 in Essen.

Seit damals hat sich das Angebot deutlich vergrößert. Heute bietet das Unternehmen 80 verschiedene Getränke in unterschiedlichen Packungsvarianten an und ist damit größter deutscher Getränkehersteller für Erfrischungsgetränke. Neben Coca-Cola, Coca-Cola Zero Sugar, Fanta, Spriteund mezzo mix zählen die Wassermarken ViOund Apollinaris ebenso zum Angebot wie der Eistee Fuze Tea, das kalorienreduzierte Teegetränk Honest Tea, die stille Honest Bio Limonadesowie die ViO BiO Limosund ViO Schorlen. Nahezu alle Getränke füllt das Unternehmen in Deutschland ab, nämlich an 16 Standorten im gesamten Bundesgebiet.

Jubiläums-Onlinemagazin mit eigener Microsite
Anlässlich des Jubiläumsjahrs präsentiert die Redaktion des Onlinemagazins von Coca-Cola Deutschland multimedial aufbereitete Geschichten rund um das Unternehmen, seine Marken und seine Menschen. Autoren gewähren Einblicke in Trends und aktuelle Projekte, erzählen Anekdoten aus den vergangenen Jahrzehnten und dokumentieren Meilensteine der 90- jährigen Unternehmensgeschichte: https://www.coca-cola-deutschland.de/90jahre

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen