Auszeichnung

Weltbestes Ascend Hotel steht in Köln

Das V8 Hotel in Köln hat den International Hotel of the Year Award der Choice Hotels im Bereich Ascend Hotels gewonnen. In dem luxuriösen Boutique-Hotel dreht sich alles rund ums Auto und ermöglicht sogar direktes Parken vor dem Zimmer.  

Montag, 06.07.2020, 16:12 Uhr, Autor: Kristina Presser
Zimmer im V8 Hotel Köln@MOTORWORLD, an Ascend Hotel Collection Member

Im V8 Hotel in Köln dreht sich auch bei der Zimmerausstattung alles um Autos. (Foto: ©V8 Hotel Cologne@MOTORWORLD, an Ascend Hotel Collection Member, Simone van der Post)

Das „V8 Hotel Köln@MOTORWORLD, an Ascend Hotel Collection Member“ ist im Rahmen der International Hotel of the Year Awards von Choice Hotels zum besten Haus der Kategorie Ascend Hotels gewählt worden. Das erst 2019 eröffnete Hotel setzte sich auf internationaler Ebene mit seinem Konzept durch, das Gäste in die Welt des Automobils entführt. Die internationalen Hotel of the Year Awards werden während der jährlich stattfindenden internationalen Convention für Franchisenehmer in Las Vegas unter Berücksichtigung der rund 7.100 Häuser von Choice Hotels verliehen. Trotz der diesjährigen, pandemiebedingten Absage der Convention wurde auf die Preisverleihung nicht verzichtet.

Das gesamte Haus steht unter dem Motto Mobilität und spiegelt damit bestens seine Umgebung wider. Denn das V8 Hotel befindet sich inmitten der Erlebniswelt Motorworld Köln-Rheinland wieder, die auch die Private Collection des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher beherbergt. Von der Lobby bis zu den 112 individuell gestalteten Zimmern, einer Racing-Suite und fünf Car-Suiten dreht sich alles um das Automobil. Highlight dürften die Car-Suiten sein, die es erlauben, das eigene Auto direkt neben dem Schlafzimmer zu parken – mitsamt freiem Blick auf das Fahrzeug.

Car-Suite im V8 Hotel Köln@MOTORWORLD, an Ascend Hotel Collection Member
Wer im V8 Hotel eine Car-Suite bucht, kann sein Auto direkt vor dem Zimmer parken. (Foto: ©V8 Hotel Cologne@MOTORWORLD, an Ascend Hotel Collection Member, Simone van der Post)

 

Georg Schlegel, Geschäftsführer Choice Hotels Zentraleuropa, freut sich über die Auszeichnung: „Ein Siegerhotel im Upscale-Bereich auf internationaler Ebene ist etwas Besonderes. Es beweist, wie sehr hierzulande Individualhoteliers ihre Stärken unter dem Dach einer Softbrand ausspielen können, um selbst bei anspruchsvollen Gästen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.“

Neben der Kategorie Ascend Hotel Collection werden bei den International Hotel of the Year Awards auch jeweils die Siegerhotels für die Marken Comfort, Quality und Clarion gekürt.
(Choice Hotels Europe/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen