Stil trifft Nachhaltigkeit

Red Dot Award für das Waldhotel Health & Medical Excellence

Für seine gute Designqualität wird das Fünf-Sterne-Luxushotel am Vierwaldstättersee Anfang Juli 2019 offiziell mit dem Designpreis ausgezeichnet. Vor allem Nachhaltigkeit wird hier großgeschrieben.

Dienstag, 26.03.2019, 09:27 Uhr, Autor: Kristina Presser
Hotelterrasse

Vom Balkon der Waldhotel Alpine Suite aus hat man einen atemberaubenden Blick auf das Alpenpanorama (Foto: ©Bürgenstock Hotels AG)

Für Designliebhaber ist es ein unverkennbares Qualitätssiegel: die Auszeichnung mit dem Red-Dot-Award. Jetzt wurde gleich ein ganzes Hotel in der Kategorie „Innenarchitektur und Interior Design“ mit dem international renommierten Gütezeichen bedacht, nämlich das Fünf-Sterne Waldhotel Health & Medical Excellence, ein Teil des Bürgenstock Resort Lake Lucerne am Vierwaldstättersee. Für seine gute Designqualität wird dem Luxushotel nun am 8. Juli 2019 im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung der Titel „Red Dot Award: Product Design 2019“ verliehen. Damit setzte sich das Resort gegen rund 5500 in diesem Jahr eingereichte Konkurrenzprodukte durch, die eine Fachjury bewerteten.

Das weltweit größte Gabionen-Gebäude
Definitiv ein Blickfang ist das ungewöhnlich Design des Waldhotels, das als weltweit größtes Gabionen-Gebäude gilt. Seine Architektur ist modern, nachhaltig und berücksichtigt Zero KM, Zero Abfall und Zero CO2. Seine Flachdächer sind begrünt, dadurch natürlich isoliert und fügen sich so optimal in die umgebende alpine Landschaft ein.

Alpenurlaub im Sinne „Healthy by Nature“
All das entstehen ließ der italienischen Architekten Matteo Thun – die Natur dabei immer im Mittelpunkt sehend. Es geht um den Wald, die Luft, den Berg, um Gesundheit und einen gesunden Lebensstil. Die Grundidee setzt sich im Inneren mit Botanic Design fort. Organische Formen, warme Farben und natürliche Materialien, die eine entspannende, positive Atmosphäre schaffen, dominieren im gesamten Haus. Jedes Stockwerk hat ein eigenes Design-Motto. Unterschiedliche Naturfarben in Kombination mit Kräuter- und Pflanzenmotiven in Bildern, Textilien, Teppichen und Tapeten – alles, inklusive der freistehenden Möbel und Leuchten, kommt aus dem Matteo Thun Atelier Mailand. Raumhohe Fenster und einladende Terrassen lassen Innen- und Außenbereiche verschmelzen. Kräutergärten auf verschiedenen Stockwerken und viele Elemente, die botanische Dekore facettenreich visualisieren, unterstreichen das tonangebende Thema von „Healthy by Nature“.

Seinem Namen entsprechend, bietet das Waldhotel Health & Medical Excellence, neben einem umfassenden Wellnessangebot, im medizinischen Bereich hochwertige Prävention-, Diagnostik- und Therapieprogramme an.

P.s.: Viele spannende Jobs in der Hotellerie finden Sie auch in unserer HOGAPAGE Spezial-Jobbörse.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen