Relaunch

Leonardo Hotels relauncht Zimmerkategorie

Mit dem Relaunch der Zimmerkategorie für die reisende Businessfrau will Leonardo Hotels weitere Veränderungen in der Branche fördern. Eine eigens initiierte Studie half bei der Neuausrichtung.

Montag, 10.05.2021, 11:21 Uhr, Autor: Martina Kalus
Leonette, Zimmerkategorie für die reisende Businessfrau Leonardo Hotels

Die eigens für Frauen konzipierten Hotelzimmer „Leonettes“ feiern mit der Eröffnung des neuen Leonardo Royal Nürnberg im Juni 2021 Premiere. (Foto: © Leonardo Hotels)

Bereits im Jahr 2007 präsentierte Leonardo Hotels eine Zimmerkategorie, um den Erwartungen von weiblichen Geschäftsreisenden zu entsprechen. Nun sollen mit einem Relaunch dieser Zimmer, verankert in den Hotels der Marke „Leonardo Royal“, weitere Veränderungen in der Branche gefördert werden. Die sogenannten „Leonettes“ feiern mit der Eröffnung des neuen Leonardo Royal Nürnberg im Juni 2021 Premiere.

Designt – von Frauen für Frauen

Eine eigens initiierte Studie half bei der Neuausrichtung. Etwa 200 weibliche Geschäftsreisende zwischen 25 und 65 Jahren gaben darin an, wie sie sich ihr Hotelzimmer wünschen – vom Ambiente allgemein bis zu ganz konkreten Ausstattungsmerkmalen. Auf der Basis der Ergebnisse und vor dem Hintergrund der im 4-Sterne Superior angesiedelten Marke „Leonardo Royal“ entwickelte die Architektin Melanie Mitterer von Neudahm Design anschließend das neue Raumkonzept. „Die Formensprache der Zimmer ist klar und modern, beinhaltet aber ebenso feminine und verspielte Elemente“, erklärt Mitterer. Kennzeichnend ist dabei ein fein abgestimmtes, gendersensibles Farb- und Designkonzept mit warmen und entspannenden Tönen.

Sicherheit ist oberstes Gebot

Die „Leonettes“ liegen in der Nähe der Aufzüge, sodass lange Wege verhindert werden. Alle Zimmer sind mit Türspion und Sicherheitsschloss ausgestattet, der Room Service erfolgt ausschließlich durch Leonardo-Mitarbeiterinnen und das Check-in läuft diskret ab.

An zwölf Standorten

Im Leonardo Royal Hotel Nürnberg werden die ersten „Leonettes“ buchbar sein. Im Zuge der Renovierung des Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz, die Ende August abgeschlossen sein soll, zieht das neue Zimmerprodukt auch hier ein. Weitere Stationen ab Sommer sind das neue Leonardo Royal Barcelona Fira sowie ausgewählte Häuser der Marke  in Deutschland, Italien und Polen, darunter in Baden-Baden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München, Ulm, Venedig und Warschau.

Alle derzeit offenen Stellenangebote der Leonardo Hotels finden Sie hier.

(Leonardo Hotels/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen