Systemgastronomie

McDonald’s eröffnet seine erste Dark Kitchen

McDonald’s
McDonald’s testet in London mit seiner ersten Dark Kitchen neue Restaurant-Formate. (Foto: © picture alliance/Foto Huebner)
McDelivery boomt in UK. Immer mehr Kunden bestellen Essen der Burger-Kette zu sich nach Hause. Um die Restaurantküchen in und um London nun zu entlasten, hat McDonald’s dort seine erste Dark Kitchen eingerichtet.
Montag, 04.11.2019, 09:36 Uhr, Autor: Kristina Presser

McDonald’s hat im Londoner Stadtbezirk Hanworth seine erste Dark Kitchen eröffnet. Der Fast-Food-Riese reagiert damit auf die boomende Nachfrage für Lieferservice-Dienste, wie britische Medien berichten. Laut Unternehmensangabe machen die Bestellungen über McDelivery bereits zehn Prozent des britischen Geschäfts aus. Die Dark Kitchen ist an kein Restaurant angeschlossen, sondern dient allein der Zubereitung von Speisen für McDelivery, die in UK exklusiv über die Uber Eats App bestellt werden können. Ein Unternehmenssprecher teilte gegenüber Property Week mit, dass man mit diesem Schritt weitere Restaurant-Formate testen wolle. Gleichzeitig entlaste die Dark Kitchen die McDonald’s-Filialen in der Umgebung, die sich somit voll auf den Service im Restaurant konzentrieren können.

Wo ihre Gerichte zubereitet wurden, erfahren Kunden über die Quittungen sowie die Uber Eats App. Dort wird gekennzeichnet, dass die McDonald’s Speisen nicht aus einem der herkömmlichen Schnellrestaurants kommen, sondern aus der Dark Kitchen in Hanworth.

Uber-Gründer Travis Kalanick hatte im März 100 Dark Kitchens gekauft, mit der Absicht, die Flächen an Fast-Food-Unternehmen zu vermieten. Die Lieferkette Deliveroo verfügt bereits über 16 Dark Kitchens in ganz Großbritannien.

P.s.: Ein Job bei McDonald’s – das wär’s? Dann klicken Sie sich doch einfach mal durch unsere HOGAPAGE Spezial-Jobbörse

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Für jede kritisch gestellte Frage zum Thema "Nachhaltigkeitsstrategie" spendet McDonald's 1,00 Euro an MBRC the ocean.
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

McDonald’s startet Spendenaktion: Kritische Fragen sollen die Umwelt schützen

McDonald’s Deutschland intensiviert sein Dialogangebot. Im Zuge der „Better M Kampagne“ stellt sich das Unternehmen nun auch kritischen Fragen zu seinem Nachhaltigkeitsengagement und verknüpft dies mit einer Umwelt-Spendenaktion. 
Ein Mann mit lackierten Fingernägeln dippt seinen Finger in die Curry-Sauce von McDonald's.
Lifestyle
Lifestyle

McDonald’s Österreich eröffnet Pop-Up-Nagelstudio

Weltpremiere in Wien: McDonald’s Österreich eröffnet sein erstes Nagelstudio. Vom 29. bis zum 31. August 2023 können sich Gäste in der Invalidenstraße 15 von professionellen Nail Artists die Nägel lackieren lassen. Was hat es mit dieser Aktion auf sich?
Burger-Klassiker von McDonald's
Rezepturänderung
Rezepturänderung

McDonald’s verändert erstmals die Zubereitung einiger Burger-Klassiker

Frischer, heißer, intensiveres Geschmackserlebnis – die Besten sollen jetzt noch besser werden: McDonald’s Deutschland ändert erstmals die Zubereitung bestimmter Burger-Klassiker. Auch der legendäre Big Mac erfährt dabei eine Änderung. 
Papierbecher von mcDonald's
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

McDonald’s macht leere Verpackungen zu Werbestars

Diesmal stehen nicht die Produkte im Vordergrund: Mit dem Slogan „I am beautiful“ macht McDonald’s Deutschland seine Verpackungen zu den Stars der neuen „Better M“-Kampagne. Damit ruft das Unternehmen zur Wertschätzung von Ressourcen sowie zum Schließen von Wertstoffkreisläufen auf.
Big Mac
Neue Rezeptur
Neue Rezeptur

McDonald’s bestätigt Burger-Gerücht

Es ist also wahr. Der Fast-Food-Gigant McDonald’s dreht in Österreich an den geschmacklichen Stellschrauben und optimiert einige Produkte. So bekommen alle Burger-Klassiker, wie etwa der Big Mac, eine neue Rezeptur. Ob das jedem schmeckt?
Das Logo von McDonald's
Kulinarisches Feintuning
Kulinarisches Feintuning

McDonald’s: Burger-Gerücht macht die Runde

McDonald’s ist eine der erfolgreichsten Fast-Food-Ketten der Welt. Das Geheimnis des Erfolgs lässt sich vermutlich nicht zuletzt auch durch den einmaligen Geschmack erklären. Doch jetzt will der Systemgastronom angeblich einige Rezepturen ändern.
Beate Hauck, Leitung Ronald McDonald Haus Mainz, Sven Voss, Schirmherr Ronald McDonald Haus Mainz, Adrian Köstler, Vorstand McDonald's Kinderhilfe Stiftung.
Wohltätigkeit
Wohltätigkeit

McDonald’s Kinderhilfe Stiftung gewinnt VIP-Botschafter

Insgesamt engagieren sich deutschlandweit 32 Schirmherren für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Sie tragen dazu bei, eine besondere Botschaft zu verbreiten. Dabei bekommt das Ronald McDonald Haus nun prominente Unterstützung.
McDonalds Logo
Mehrwegverpackung
Mehrwegverpackung

Havi und McDonald’s Deutschland arbeiten zusammen

Der Logistik- und Supply Chain Spezialist Havi und McDonald’s Deutschland haben gemeinsam mit Lieferpartnern eine bundesweite Lösung für Mehrwegverpackungen für die rund 1.450 deutschen Restaurants entwickelt. Wie sieht sie aus?