Gastro-Konzept

Erlebnisdinner im Iglu

Dinnererlebnis der besonderen Art: Das Hofgut Dagobertshausen vor den Toren Marburgs bietet seinen Gästen ein Dinner-Menü in einem außergewöhnlichen Ambiente.

Donnerstag, 24.11.2022, 10:47 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Iglu auf dem Hofgut Dagobertshausen

Das Tischmenü wird zum Teilen in der Mitte der Iglus platziert. (Foto: © VILA VITA Marburg)

„Die Atmosphäre in den verglasten Iglus, die in der weitläufigen Gartenanlage unseres Restaurants ‚Waldschlösschen‘ stehen, ist sehr stimmungsvoll und wirklich einmalig“, sagt Michael Hamann, „Vila Vita“-Geschäftsführer.

„Die Gäste waren von dem Ambiente und unserem exklusiven Menü im vergangenen Jahr so angetan, dass wir uns entschlossen haben, in diesem Jahr zwei Iglus mehr anzubieten.“

So warten nun nach der erfolgreichen Premiere des in dieser Form bundesweit einmaligen Pop-up-Restaurants auf dem Hofgut Dagobertshausen im vergangenen Jahr sechs statt wie bisher vier Iglus auf die Gäste. Diese sind winterlich-weihnachtlich dekoriert, bieten Platz für bis zu acht Personen und versprechen kulinarische Hochgenüsse in Privatatmosphäre.

Iglus auf dem Hofgut Dagobertshausen
Die verglasten Iglus stehen in der weitläufigen Gartenanlage des Restaurants ‚Waldschlösschen‘. (Foto: © VILA VITA Marburg)

Teilen in geselliger Runde

Das kulinarische Konzept unterstreicht die wohlige Atmosphäre. So werden einige Speisen als „Sharing-Menu“ konzipiert: Das Tischmenü wird in der Mitte der Iglus platziert, die Vorspeisen, Beilagen und Nachspeise in geselliger Runde geteilt. Beim Hauptgang hat der Gast die Wahl zwischen fünf Gerichten.

Wählen können die Gäste zwischen geschmorter Rinderschulter, Brust und Keule von der Stoppelgans, Dagobertshäuser-Semmeltaler mit Waldpilzragout oder gebratenem Heilbutt-Filet. Die Beilagen dazu werden erneut zum Teilen in die Tischmitte platziert, ebenso wie die XXL-Gusseisen-Pfanne mit dem Mandelsplitter-Kaiserschmarrn, der zum Abschluss serviert wird.

Iglu auf dem Hofgut Dagobertshausen
Die Iglus auf dem Hofgut Dagobertshausen sind winterlich-weihnachtlich dekoriert und bieten Platz für bis zu acht Personen. (Foto: © VILA VITA Marburg)

(Vila Vita Marburg/SAKL)

Weitere Themen