Corona-Maßnahmen

Schweiz präsentiert erstes Hotel mit virenfreier Luft

Das Gästehaus „La Val Hotel & Spa“ soll das erste Hotel der Schweiz sein, das mit Hightech-Luftreinigern die Luft zu 99,9 Prozent nahezu absolut keimfrei macht.

Dienstag, 05.01.2021, 14:46 Uhr, Autor: Thomas Hack
La Val Hotel Brigels

Dank neuester Hightech-Anlagen soll das Gästehaus „La Val Hotel Brigels“ das erste Hotel der Schweiz sein, dessen Luft zu 99,9 Prozent keimfrei ist. (©La Val Hotel Brigels)

Wie unter anderem die Schweizer Plattform Reisetopia berichtet, soll das Schweizer Gästehaus La Val Hotel & Spa in Brigels im großen Maßstab in ein ganzes Dutzend Hightech-Luftreinigern investiert haben, die dafür sorgen würden, dass die Luft zu 99,9 Prozent viren- und keimfrei gehalten wird. Mit dieser Maßnahme soll den Gästen das höchstmögliche Maß an Sicherheit geboten werden. Dem Bericht zufolge würden die Luftreiniger eingesetzt werden, um menschliche Speicheltröpchen direkt aus der Luft herauszufiltern und in den Geräten selbst dann durch hohe Temperaturen zu vernichten.

Komplette Einnebelung der Zimmer

Darüber hinaus würden die Betreiber des La Val Hotel & Spa sämtliche Zimmer des Hotels bei Abreise eines Gastes vollständig einnebeln, um den größtmöglichen Hygienestandard auch für die nachfolgenden Gäste aufrecht erhalten zu können. Doch trotz der ungewöhnlichen Hightech-Maßnahmen will man sich in Brigels nicht nur auf Technik alleine stützen. So müssten im Schweizer Vier-Sterne-Hotel dennoch auch Masken getragen werden, um sich und andere zusätzlich zu schützen. Das La Val Hotel & Spa soll das erste und einzige Hotel der Schweiz sein, das darüber hinaus derart moderne Technologien zur Virenbekämpfung einsetzt. (reisetopia.ch/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen