Hotelkonzept

Ortners Eschenhof setzt auf gesunden Schlaf

Hotelzimmer Ortners Eschenhof
Damit die Gäste ruhig schlafen, bietet das Ortners Eschenhof ein spezielles Schlafmenü. (Foto: © Gert Perauaer)
Endlich gut schlafen? Das familiengeführte Biohotel Ortners Eschenhof setzt bei seinen Gästen mit Schlafproblemen auf eine entspannte und zugleich professionelle Betreuung – durch einen hauseigenen Schlafspezialisten.
Freitag, 05.01.2024, 08:36 Uhr, Autor: Karoline Giokas

Schon mal was von einem „Schlafmenü“ gehört? Aus dem können die Gäste im Ortners Eschenhof wählen. Auf der Karte verschiedenen Kissen wie etwa mit Zirbenhobel- oder Thymianfüllung, Nackenrollen oder unterschiedlichen Decke – alles, um den persönlichen Schlafgewohnheiten gerecht zu werden. 

Ein Arzt als Hotelier? Nicht ganz.

Seit den 60er-Jahren unterliegt der Leitung des Hotel Eschenhof dem Ehepaar Hildegard und Gerhard Ortner. Sie haben einstige Frühstückspension mit viel Fleiß und Liebe zur heutigen Größe ausgebaut. Ihre Söhne Martin und Maximilian sind im Hotelbetrieb aufgewachsen und haben beide ein Medizinstudium abgeschlossen.

Dr. Martin Ortner ergriff nach viel gesammelter Erfahrung im In- und Ausland die Chance auf eine eigene Praxis im elterlichen Hotel. Seit 2023 erarbeitet er hier basierend auf individuellen Analysen Tipps für die perfekte Schlafhygiene.

„Nicht jedem ist bekannt, dass man mindestens zwanzig Mal pro Nacht aufwacht. Doch wenn ausreichend gute Tiefschlafphasen gewährleistet sind, tut dies einem ausgeschlafenen Aufwachen keinen Abbruch", weiß der Spezialist um die Bedeutung der Nachtruhe. "Optimaler Schlaf ist also essenziell für die innere Balance, unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit“, erklärt Ortner, der das Gesundheitskonzept des Hauses durchaus als Burnout-Prävention sieht weiter.

Burnout-Prävention im Bio-Hotel

Im Ortners Eschenhof wird das ganzheitliche Konzept „Alpine Slowness“ fühlbar gelebt: Yoga-Einheiten am Morgen, geführte Meditationen und Naturerlebnisse mit Waldpädagogin Mag. Irene Krenn helfen zu entschleunigen sowie Körper, Geist und Seele mit neuer Energie zu versorgen.

Auch Wellness & Spa wird hier als Wohlfühlzeit mit Mehrwert verstanden. So werden klassische und energieausgleichende Massagen, Wirbelsäulen Balance Behandlungen, Reiki- oder Ayurveda-Treatments oder Anwendungen in der Schwebeliege von Barbara Grögler angeboten; als biodynamische Körperpsychotherapeutin und Humanenergetikerin verfügt sie über ein hohes Maß an Erfahrung, Können und Einfühlungsvermögen.

(Ortners Eschenhof/KAGI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Zimmer im Rock & Chill Hotel Falter
Hotelkonzept
Hotelkonzept

Hardrock und Wellness im Rock & Chill Hotel Falter

(Rock-)Musik in der Luft: Harte Rockmusik und Erholung mit Sauna, Wellness-Areal und beschaulicher Naturkulisse müssen keine Gegensätze sein. Im Rock & Chill Hotel Falter in Drachselsried bilden sie sogar eine deutschlandweit einzigartige Symbiose.
Cem Özdemir
Ernährungsstrategie
Ernährungsstrategie

Kabinett beschließt Strategie für gesündere Ernährung

Weniger Zucker, Fett und Salz im Essen, mehr Bio und regionale Lebensmittel in Kantinen und Mensen – darauf zielt eine Ernährungsstrategie der Bundesregierung, die das Kabinett am Mittwoch beschlossen hat. Sie betrifft vor allem die Gemeinschaftsverpflegung und stößt dort nicht bei allen auf Begeisterung. 
Nicole Kobjoll, Inhaberin des Schindlerhofs und Hanna Schnelle, Business Development Managerin bei i-gb
Gesundheit
Gesundheit

Schindlerhof fördert die Fitness seiner Mitarbeiter

Das Hoteldorf engagiert sich sehr für seine Mitarbeiter. Ab diesem Jahr wird das umfassende Weiterbildungsprogramm noch mehr ausgebaut, damit die Human Stars stark bleiben.
Gast im Hotel
Neue Studie
Neue Studie

Workation wird immer gefragter

Voll ausgestattete Apartments, Top City Lage und stabiles High Speed WLAN sind die ideale Umgebung für einen Aufenthalt zwischen Arbeit und Freizeit. Seit der Coronazeit gewinnt „Workation“ stetig an Bekanntheit und Interesse, wie eine aktuelle Studie der Adina Hotels belegt.
Schlafende Frau in einem Hotelzimmer
Studie
Studie

Wie wichtig ist Hotelgästen ein guter Schlaf?

Guter Schlaf ist kostbar. Doch welche Rolle spielt die Schlafqualität bei der Wahl eines Hotels? Eine Studie von Premier Inn gibt jetzt Aufschluss darüber und offenbart, dass Hotelübernachtungen für viele Gäste „kleine Fluchten“ darstellen.
Das JAMS in München Haidhausen begeistert mit musikalischem Hotelkonzept.
Hotelkonzept
Hotelkonzept

Musik-Hotel JAMS rockt München

Egal ob sanfte Klänge oder röhrende Bässe. Im JAMS in München gibt es etwas auf die Ohren! Das Hotel in der bayerischen Landeshauptstadt ist die Anlaufstelle für echte Musikfans. 
Green-Sleeping-Award
Auszeichnung
Auszeichnung

Green-Sleeping-Award 2023 kooperiert mit der HSMA Deutschland

Schlaf hat in der Hotellerie einen besonderen Stellenwert. Deshalb ist die HSMA Deutschland jetzt Partner für die Vergabe des Green-Sleeping-Awards. Mit der Auszeichnung soll Hotelbetrieben eine Plattform gegeben werden, um sie für ihr Engagement rund um die Themen Bett und Schlaf zu würdigen.